Merken

Eintritt frei/Anmeldung per Mail erbeten

Familien-LESEZEIT »Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe«

Schauspieler Massoud Baygan

Susanne Reichardt

Schauspieler Massoud Baygan liest aus »Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe« von Michael Ende und Wieland Freund

Nach vielen Monaten rein digital präsentierter LESEZEITEN gibt es am 24. Juni 2012 mit der Lesung aus »Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe« von Schauspieler Massoud Baygan wieder eine LESEZEIT direkt in der Stadtbücherei Heidelberg. Die LESEZEIT findet im Hilde Domin-Saal statt und der Eintritt ist wie gewohnt frei; eine Anmeldung unter stadtbuecherei.information@heidelberg.de wird erbeten. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren ist das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske sowie der Nachweis eines tagesaktuellen Corona-Schnelltestes bzw. einer vollständigen Impfung oder Genesung erforderlich.

Der berühmte Kinder- und Jugendbuchautor Michael Ende konnte sein Märchen und Ritterabenteuer »Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe« zu Lebzeiten nie vollenden, 20 Jahre nach seinem Tod erzählte Wieland Freund das Romanfragment zu Ende. In der Geschichte reißt Knirps von seinen Eltern aus, um von Rodrigo Raubein zu lernen, ein großer Raubritter zu werden. Doch nicht nur Rodrigo, auch der Zauberer Rabanus Rochus stellt Knirps mehrfach auf die Probe und so erlebt er auf seiner Reise viele gefährliche Abenteuer.

Premiere im Englischen Bau am 20. Juni 2021

Schauspieler Massoud Baygan stellt in der LESEZEIT spannende Auszüge aus dem Roman vor. Die Theaterfassung von Natascha Kalmbach wird am 20. Juni 2021 im Rahmen der Heidelberger Schlossfestspiele Premiere feiern. Neben Massoud Baygan wird auf der Theaterbühne im Englischen Bau mit Nadja Rui, Johanna Dähler, Leon Wieferich, Magdalena Wabitsch und Simon Labhart das gesamte Ensemble des Jungen Theaters zu erleben sein, verstärkt durch Marcel Schubbe, Felician Hohnloser, Monika-Margret Steger und Mona Patzelt als Gastschauspieler*innen. Wie das Theaterstück richtet sich auch die LESEZEIT an junges Publikum ab 6 Jahren..

Weitere Informationen unter www.theaterheidelberg.de oder www.stadtbuecherei.heidelberg.de