Merken
Anzeige

Pfitzenmeier am Mannheimer City Airport

Fitnessstudio als "Studio des Jahres" ausgezeichnet

Auszeichnung als "Fitnessstudio des Jahres 2020"

Pfitzenmeier

Janosch Marx, Geschäftsführer Fitness Management, und Birgit Schwarze, Präsidentin des DSSV, überreichen Werner Pfitzenmeier (Mitte) für das Premium Resort Mannheim am City Airport die Auszeichnung Fitnessstudio des Jahres 2020.

Im Jahr 2020 wurde - wie geplant - der Standort Mannheim City Airport der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier neu eröffnet. Nach dem Um- und Ausbau ist der einstige Premium Club zum Premium Resort geworden. Die Dimensionen im Pfitzenmeier Premium Resort am City Airport in Mannheim sind größer geworden - und dennoch bleibt irgendwie alles wie immer.

Das ist etwas, was auch der DSSV e.V. und das Magazin Fitness Management so sehen und deshalb dem Pfitzenmeier-Standort den Titel “Studio des Jahres 2020” verleihen. In der Erklärung heißt es zu Beginn: "Als eines der größten Studios der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier überzeugt das Premium Resort aber nicht nur durch seine Angebotsvielfalt und seine State-of-the-Art-Ausstattung, sondern – und das überrascht bei seiner Größe – vor allem durch das familiäre Miteinander und den Fokus auf das Training."

Man fühlt sich heimisch und wohl, vergisst die Schnelllebigkeit und den Stress. Wer durch die Tür ins Premium Resort schreitet, erlebt fast schon einen Stillstand, während draußen Autos und Flugzeuge vorbeisausen. Pfitzenmeier setzt auf ein vielfältiges Angebot, hohe Qualität und Ganzheitlichkeit - auch im frisch ausgezeichneten Premium Resort am Mannheimer City Airport.

Training, Kurse, Workouts ein Highlight - an Land und im Wasser

Das vielfältige Angebot bei Pfitzenmeier richtet sich an alle Altersgruppen und betrifft drei Bereiche: Fitness, Wellness, Gesundheit. Diese Bereiche hängen eng zusammen und funktionieren schon seit mehreren Jahrzehnten. Das Miteinander zwischen Mitgliedern und Mitarbeitern ist ebenso ein großes Plus bei Pfitzenmeier. Aber auch wer lieber für sich trainiert, findet auf der Trainingsfläche des Premium Resorts am Mannheimer City Airport ausreichende und abwechslungsreiche Möglichkeiten. Kraft, Ausdauer, Stabilität und alles weitere, was das Fitnessherz begehrt, lässt sich hier bestens trainieren.

Pfitzenmeier Studio Mannheim City Airport

Pfitzenmeier

Das Pfitzenmeier Studio am Mannheimer City Airport darf nun den Titel "Fitnessstudio des Jahres 2020" führen.

Wer das Miteinander bevorzugt und vielleicht auch Gleichgesinnte als Motivationsschub benötigt, der liegt im vielfältigen Kursangebot genau richtig. Weit über 1500 Kurse und Workouts finden pro Monat bei Pfitzenmeier statt - und zwar nicht nur in den vielen Kursräumen an Land, sondern auch im Wasser.

Im größten AquaDome der Pfitzenmeier Clubs findet eine Vielzahl von AquaKursen statt. Gelenkschonend, stimmungsvoll und abwechslungsreich. Von AquaPower über AquaJogging bis hin zu AquaRücken und Aqua60+. – Es ist für Jeden was dabei! Und wenn gerade keine Kurse stattfinden, ist der AquaDome groß genug, um die ein oder andere Bahn zu schwimmen.

Workouts und Kurse aller Art

Der ausgezeichnete Premium Fitnessclub am Mannheimer City Airport bietet seinen Besuchern Woche für Woche eine Vielzahl an Kurse und Workouts aller Art an. Von verschiedenen Ausführungen des Yogas über TRX bis hin zu Bodega Moves oder Body Step - mit den motivierten und qualifizierten Trainerinnen und Trainern machen die Kurse und Workouts bei Pfitzenmeier nicht nur Spaß, sondern auch fit und gesund.

Auf dieses Angebot verzichten mussten die Mitglieder während des Lockdowns nicht, denn: Pfitzenmeier bietet seinen Mitgliedern zu den üblichen Zeiten Livestreamingkurse an. Im Rahmen des Winterzaubers um den Jahreswechsel herum, konnte die gesamte Region diese Vielfalt an Kursen und Workouts kostenlos nutzen. Pfitzenmeier  unterstrich damit erneut die in der Auszeichnung erwähnte Verbundenheit zur Region. Eine starke Sache, die sehr gut ankam.

Wie der Körper, so der Geist - Erholung und mentale Gesundheit für mehr Wohlbefinden

Ganzheitlich ist das Stichwort bei Pfitzenmeier. Das Training dient dem körperlichen Ausgleich und präventiv auch das Vermeiden von Schäden aufgrund von Fehlbelastungen. Gesundheit besteht aber nicht nur aus dem physiologischen Aspekt. Die mentale Gesundheit ist ebenso wichtig, um langfristig leistungsfähig zu sein. Studioleiter Haki Kadria gegenüber Fitness Management: “Es gibt darüber hinaus viele Mitglieder, die ausschließlich aufgrund des grandiosen Wellnessbereiches mit acht Saunen und mehreren Dampfbädern bei uns Mitglied geworden sind. Wir sind vielfältig, jeder kann hier das machen, was für ihn gut ist.“

Im Wellnessbereich des ausgezeichneten Pfitzenmeier Fitnessclubs am City Airport in Mannheim laden verschiedene Saunen zum entspannen ein.  Das Blubbern im Wellnessbecken hat ebenfalls eine entspannende Wirkung und lädt zum Verweilen ein. Im Anschluss daran locken der Ruhebereich und die Dachterrasse mit Blick über den Airport. So stellt man sich Entspannung vor.

Pfitzenmeier und die Zukunft

Das Studio am Mannheimer City Airport ist nicht nur ausgezeichnet worden, sondern zeigt auch den großen Stellenwert von Fitness, Wellness und Gesundheit in der Region. Gerade das Thema Gesundheit ist in diesen Zeiten noch mehr ins Bewusstsein der Menschen vorgedrungen. Ein starkes Immunsystem hilft immer. Zusätzliche mobile Luftreiniger, ein passendes Hygienekonzept.

Sport ist und bleibt wichtig. Fitness, Wellness und Gesundheit liefern ein Stück Lebensqualität. Gerade wenn die Abwechslung manchmal fehlt, brauchen Körper und Geist dringend einen Ausgleich, bevor es zu langfristigen Problemen kommt. Das ganzheitliche Konzept bei Pfitzenmeier trägt dazu bei, dass auch in Zukunft wieder alles gut wird - und deshalb ausgezeichnet.