Merken

Benefizkonzert am 7. November

Heeresmusikcorps Ulm zu Gast in Huttenheim

Heeresmusikcorps Ulm

PR/HMK Ulm

Das Heeresmusikcorps Ulm spielt zum fünften Mal in Philippsburg auf.

Die Schirmherrschaft übernehmen Bürgermeister Stefan Martus und Brigadegeneral a. D. Manfred Hofmeyer. Die Einnahmen aus dem Konzert gehen an die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des Bundeswehr-Sozialwerks“ sowie an „Philippsburger Kindergärten“.

Unter der Leitung von Oberstleutnant Matthias Prock begeistert das Musikcorps der Donaumetropole Ulm als klingender Botschafter der Bundeswehr seit über einem halben Jahrhundert die Menschen in ganz Deutschland. In Huttenheim werden die Musikerinnen und Musiker zugunsten des Bundeswehr-Sozialwerks und Philippsburger Kindergärten aufspielen. Bei den bisherigen Benefizkonzerten in Philippsburg konnte in den vergangenen Jahren (2012, 2014, 2016 und 2017) eine Spendensumme in Höhe von 18.243,08 Euro erzielt werden.

Die 50 studierten Musikerinnen und Musiker des sinfonischen Blasorchesters wollen mit ihrer Virtuosität, ihrer Klangfülle und ihrem professionellen Auftreten das Publikum unterhalten und neugierig auf den Facettenreichtum dieses Klangkörpers machen.

Einen Schwerpunkt bilden die Wohltätigkeitskonzerte –  sowohl in Veranstaltungshallen als auch im Freien. Allein in den letzten 25 Jahren wurden auf diese Weise über 1,5 Millionen Euro für die gute Sache eingespielt. Das breite Aufgabenspektrum wird abgerundet durch Musikshows, bei denen Choreografi en zu Marsch- und Unterhaltungsmusik einstudiert und präsentiert werden, aber auch Auftritte in vielfältigen Kammermusikensembles oder der Egerländer-Besetzung.

Beginn des Konzerts am 7. November in der Bruhrainhalle in Philippsburg-Huttenheim ist um 19:30 Uhr.

Programm - "Showtime!"

  • Kein schöner Land in dieser Zeit von Anton Wilhelm von Zuccalmaglio - Impression aus der aktuellen Musikshow des Orchesters - Bearb. Jörg Murschinski
  • Symphonic Suite von Clifton Williams
  • Valse Vanite von Rudy Wiedoeft - Solistin: Hauptfeldwebel Silvia Bleicher - Arr. Randy Beck
  • Sax-O-Phun von Rudy Wiedoeft - Solistin: Hauptfeldwebel Silvia Bleicher - Arr. Roger Niese
  • Wonderful Town von Leonard Bernstein 1. Overture, 2. Conga - Arr. Luc Vertommen
  • Pause
  • Bei mir bistu shein von Sholom Secunda/Jacob Jacobs - Solist: Stabsfeldwebel Frank Gutewort - Arr. Jens-Peter Glau
  • Spain von Chick Corea - Arr. Jérôme Naulais
  • Keen on Queen - Eine Hommage zum 27. Todestag von Freddie Mercury am 24.11.1991 - Bearb. Jörg Murschinski
  • The Bandwagon - Konzertmarsch von Philip Sparke

Das Benefiz-Konzert wird medial unterstützt von Nussbaum Medien und der Nussbaum Stiftung.