Merken

Heimatverein spendet an Kindergarten

Das Bild zeigt die Kindergartenleiterin vom Kindergarten St. Joseph Schlierstadt gemeinsam mit den Vertretern des Heimatvereins Albin Jelinek und Tobias Münch.
Das Bild zeigt die Kindergartenleiterin vom Kindergarten St. Joseph Schlierstadt gemeinsam mit den Vertretern des Heimatvereins Albin Jelinek und Tobias Münch.

Gewöhnlich veranstaltet der Heimatverein Schlierstadt samstags am zweiten Adventswochenende seinen Christbaumverkauf (dieses Jahr am 9.12.2023). Pro verkauftem Christbaum wird im Folgejahr 1 Euro an den Kindergarten gespendet. Zusätzlich erhält jedes Kindergartenkind eine süße Überraschung. Die Spendenübergabe an den Kindergarten, um den Nikolaustag, hat mittlerweile schon fast Tradition. Dieser Tage überreichten Albin Jelinek, Tobias Münch und Reiner Münch in Vertretung für den Heimatverein Kindergartenleiterin Tanja Roos den stolzen Betrag von 111 €. Mit dem Geld können wieder neue Spielgegenstände für die Kinder angeschafft werden. Im Namen der Kinder und Eltern bedankte sich Tanja Roos für die Spende. Die Mitglieder des Heimatvereins freuen sich unterdessen auf den bevorstehenden Christbaumverkauf am kommenden Samstag am Dorfhäusle. Gemeinsam habe man eine Lösung gefunden, wie man trotz aktueller Großbaustelle den Christbaumverkauf in nahezu gewohnter Weise durchführen kann. Neben den Odenwälder Tannen warten ab 13.00 Uhr ebenso Glühwein, Bratwurst und Waffeln.