Merken

Heimspiel der Männermannschaft des EJW gegen den CVJM HB Dußlingen-Gomaringen

Die Gäste spielten wieder mit einigen Spielern aus ihrer Landesligamannschaft, sodass es für unsere zum Teil sehr junge Mannschaft schwer werden würde, das Spiel zu gewinnen, da einige unserer erfahreneren Spieler fehlten.

Trotzdem konnten wir am Anfang des Spieles gut mithalten. Beim 8:9 wurde es eng. Aber aus unerklärlichen Gründen konnten die Gäste ihren Vorsprung bis zur Pause auf 12:17 ausbauen.

In der zweiten Hälfte dauerte es eine Weile, aber dann starteten wir eine furiose Aufholjagd und beim 23:24 und 24:25 waren wir wieder ganz nah dran. Würfe aus schlechten Positionen ließen die Gäste dann aber wieder den Abstand vergrößern. Am Ende gewannen wir zwar die zweite Halbzeit, aber verloren das Spiel mit 28:32.

Es spielten:

Im Tor: Clemens Breuning, Tim Strobl

Auf dem Feld: Andreas Geiger (10/1), Konrad Pflugfelder, Lennart Milankovic (4), Vincent Weinhold (2), Matthias Maaß (4), Nick Marx (2), Jonas Binz (4), Loris Rizutto (2), Tim Klaner, Marek Schmitt.