Merken

Letztes Wochenende!

Italien im Hof: Liegestühle, Urlaubsselfies und Führungen

Urlaubsgrüße aus dem Museum der Alltagskultur

Landesmuseum Württemberg

Urlaubsgrüße aus dem Museum der Alltagskultur

Mit dem Ende der Sommerferien endet auch die Sommeraktion „Italien im Hof“ des Museums der Alltagskultur. Zum letzten Mal können Italienfans am Wochenende 12./13. September im Innenhof des Waldenbucher Schlosses in Liegestühlen dösen oder vor südlichen Urlaubskulissen Schnappschüsse machen und Fotogrüße verschicken.

Auch die Sonderausstellung „Bitter Oranges“ ist noch bis zum 13. September im Schlosshof zu sehen. Mit Fotos und Texttafeln vermittelt die ethnografische Ausstellung ungeschönte Einblicke in die desolaten Lebensumstände von afrikanischen Geflüchteten, die sich bei der Orangenproduktion in Kalabrien als Erntehelfer verdingen. Zur Finissage finden am Sonntag, 13.9., um 13 und 16 Uhr, zwei Führungen mit Gilles Reckinger, dem Kurator der Ausstellung, im Freien statt.
Eintritt in den Schlosshof frei.

Der Hof ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Alle Infos unter museum-der-alltagskultur.de oder facebook.com/Alltagskultur

#ItalienImHof