Merken

IWV Infotisch am 08.11.2021

„Nachhaltigkeit und Einklang von Ökonomie, Ökologie und Klima“ sind feste Werte für die die IWV mit ihren Mitgliedsfirmen steht und die dort so auch gelebt werden. Das war gerade auch in den Beiträgen, der im September stattfindenden Mitgliederversammlung in beeindruckender Weise zu erleben.

Dazu gehört die Bioökonomie, die in der industriellen Wirtschaft eine zunehmende Rolle spielen wird. Bei unserem IWV-Infotisch im November wollen wir deshalb nicht nur die Vielfalt der Bioökonomie vorstellen, sondern fragen

Taugt Bioökonomie zur Transformation von fossil- zur biobasierten Wirtschaft?

Diese Frage und noch viele mehr beantwortet kein Geringerer als Herr Prof. Dr. Ralf ThomasVögele, Dekan der Fakultät Agrarwissenschaften an der Universität Hohenheim und Professor für Phytopathologie (Pflanzenschutz).

Wenn es jemand versteht diesen komplexen Sachverhalt einfach, lebendig und mit praktischen Beispielen anschaulich zu erklären, dann Herr Professor Vögele!

Alle interessierten Unternehmen sind herzlich eingeladen. Melden Sie sich unter kontakt(at)iwv-le.de an und nehmen teil.