Merken

Katholische Kirchengemeinde Baiersbronn-Seewald

Krippenspiel

Inge Gaiser

Krippenspiel

Baiersbronn: St. Maria Königin der Apostel, Pappelweg 15

Sonntag, 14.01.2024

09.30 Uhr  Wortgottesfeier

09.30 Uhr  Kindergottesdienst

Dienstag, 16.01.2024

09.30 Uhr  Rosenkranzgebet, Gemeindesaal

10.00 Uhr  Eucharistiefeier, Unterkirche

Mittwoch, 17.01.2024

09.00 Uhr  Krabbelgruppe, Jugendräume

Freitag, 19.01.2024

19.30 Uhr  Brot- und Wein-Abend, Gemeindesaal

19.30 Uhr  El Camino Kindergruppe, Jugendräume

 

Obertal: St. Markus, Ruhesteinstr. 516

Samstag, 13.01.2024

17.15 Uhr  Kein Gottesdienst

Mittwoch, 17.01.2024

19.30 Uhr  Ökumenische Gebetswoche

 

Schönmünzach: St. Johannes, Schifferstr. 89

Sonntag, 14.01.2024

11.00 Uhr  Wortgottesdienst

 

Für weitere Informationen abonnieren Sie gerne unseren Newsletter auf www.kath-kirche-baiersbronn.de.

 

Aktuelles aus der Gemeinde:

 

Katholische Kirchengemeinde Baiersbronn-Seewald

 

Krippenspielnachbericht

Das Krippenspiel „Die gelangweilten Engel“ an Heiligabend in der katholischen Kirche in Baiersbronn war ein voller Erfolg. Nach der Begrüßung von Pastoralreferentin Judith Weiß führten die Kinder begeistert ihr Stück auf und sangen mit kräftigen Stimmen Lieder, die Michael Hegenauer am Piano begleitete. Alle Darsteller – ob sie nun große oder kleine Engel, Maria und Josef mit Esel, Wirt, Hirten mit ihren Schafen oder die Könige mit Kamel spielten – waren mit vollem Eifer dabei. Darüber freute sich sehr das Krippenspielteam, das unter der Leitung von Judith Weiß, Raphael Weiß, Inge Gaiser, Ute Thom, Sabine Lindenmaier, Jutta Kohler und Marius Thiel stand. Am Ende gingen die Besucher mit dem Friedenslicht aus Bethlehem und selbstgebackenen Engelkeksen nach Hause.

 

 

 

Sternsingernachbericht

Sternsinger bringen den Segen und sind selbst ein Segen

Über 30 Sternsingerinnen und Sternsinger waren in der Zeit zwischen 27.12. und 6.1. in der katholischen Kirchengemeinde Baiersbronn/Seewald mit ihren Begleiterinnen und Begleitern unterwegs und haben den Segen in die Häuser gebracht und Spenden für Kinder weltweit gesammelt.

Leider hat die Krankheitswelle auch die Sternsinger erwischt, so dass es leider nicht möglich war, alle Ortsteile wie geplant zu besuchen. Gerne können aber trotzdem auch noch jetzt Spenden für die Sternsingeraktion abgegeben werden. In allen Kirchen der katholischen Kirchengemeinde liegen entsprechende Spendentütchen und Segensbriefe aus. 

 

 

Sternsinger

Dominik Weiß

Sternsinger