Merken

Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk

Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk stellt neues Programm vor

Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk Hockenheim

Melissa und Kira entdeckten bei der letzten Waldwoche die Natur (v. l.).

Das neue Programm des Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk Hockenheim ist da und online auf www.hockenheim.feripro.de einsehbar. Die kleine grüne Broschüre wird in den Schulen verteilt beziehungsweise liegt in den Kindergärten, der Stadtbibliothek Hockenheim und dem Rathaus aus. Darin finden interessierte Kinder und Jugendliche wieder ein attraktives Freizeitprogramm für den kommenden Frühling.

Gleich nach den Faschingsferien (ab dem 4. März) starten die Workshops und Kurse mit vielen frühlingshaften Angeboten. Von der Holzwerkstatt bis hin zu generationsübergreifenden Eltern-Kind-Kursen ist für jeden etwas dabei. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es sowohl bei den regelmäßig stattfindenden Kunstworkshops als auch bei den Nähkursen eine Fortführung. Die Kursleiterinnen freuen sich dabei sowohl auf bekannte als auch neue Gesichter. Ganz neu gibt es im März in Kooperation mit der Selbstbehauptungstrainerin Denise Townsend-Hoffmann einen Hunde-Expertenkurs, bei dem die Kinder lernen, wie man mit Hunden umgeht.

Neue kleine Helden

Im April wird die Veranstaltungsreihe „Heldentraining“ ebenfalls in Kooperation mit Denise Townsend-Hoffmann stattfinden. In den Kursen geht es um Selbstbewusstsein und Resilienz und das mit viel Spaß und Bewegung. Es gibt dabei sowohl Workshops für Kinder, die schon im Herbst dabei waren, als auch Einsteigerkurse. Alle Infos sind ebenfalls online zu finden. Wie bisher wird es auch dienstags den Mädchentreff und donnerstags den Jungentreff geben. Selbstverständlich auch weiterhin kostenlos und nach vorheriger Online-Anmeldung.

Osterwerkstatt

Am Donnerstag, 14. April öffnet die traditionelle Osterwerkstatt ihre Pforten und lädt alle kleinen Pumpwerkler zu einem erlebnisreichen Tag mit vielen Bastel-, Back- und Spielangeboten ein. Das Kursprogramm findet nach den Osterferien in einer zweiten Kursreihe seine Fortsetzung beziehungsweise bietet die Möglichkeit, erneut den Wunschkurs zu belegen‚ falls es beim ersten Termin nicht geklappt hat. Außerdem hat natürlich auch jeder wieder die Möglichkeit, seinen Kindergeburtstag im Pumpwerk zu feiern. Immer montags zu ausgewählten Terminen haben Kids zwischen sechs und zwölf Jahren die Auswahl zwischen fünf verschiedenen Workshops, die mit Gästen gebucht werden können. Davor und danach können die Gäste dann noch mit ihren Freunden die Möglichkeiten des Pumpwerks nutzen und einen selbst mitgebrachten Imbiss genießen.

Teenieflohmarkt

Endlich steht auch wieder ein Teenieflohmarkt auf dem Programm. Am Samstag, 30. April, von 11 bis 13 Uhr kann man im Pumpwerkgarten Kleider ab Größe 128 sowie Spielsachen verkaufen oder erstehen. Das Pumpwerkbistro hat an diesem Tag ebenfalls geöffnet und bietet leckere Hot Dogs sowie Kaffee und Kuchen an.

Anmeldung

In der neuen Broschüre sind auch schon jetzt zur besseren Planung zahlreiche Angebote für die kommenden Ferien zu finden. Alle Angebote und Veranstaltungen richten sich in ihrer Durchführung und ihrem Hygienekonzept nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes. Eine verbindliche Anmeldung für die verschiedenen Pumpwerkveranstaltungen ist ab Freitag, 18. Februar, ab 17 Uhr online unter www.hockenheim.feripro.de möglich.