Merken

Konzert in der Evangelischen Kirche Baiertal

Zelia Fonseca & Jutta Gückel feat. Johannes Stange

Am Freitag, 8. Juli findet ab 19.30 – 21.30 Uhr in der evangelischen Kirche Baiertal das insgesamt vierte Konzert im Rahmen der Veranstaltungsserie „Kulturbühne 2022 – So Klingt Wiesloch“ unter der Schirmherrschaft der Stadt Wiesloch und OB Elkemann statt. Die gesamte Veranstaltungsserie wird gefördert im Impulsprogramm „Kultur trotz Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Zu Gast ist ein Trio mit herausragenden, international bekannten Künstlern wie der brasilianischen Gitarristin Zelia Fonseca, Jutta Glückel und Johannes Stange. Brasilianische Polyrhythmen treffen auf jazzige Trompetenlicks und poetische Geschichten über Kultur und Lebensfreude

In ihrem neuen Programm erzählen die drei Musiker von kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Von Liebe und Freiheit, Sehnsüchte und Erwartungen …

Dabei bedienen sie sich einer breiten Palette von Sprachen und Rhythmen und tauchen tief in die Musik ein.

Dieses Trio verspricht nicht weniger als außergewöhnliche Musik mit Gänsehautfaktor. Der Evangelische Kindergarten Kinderbrücke unterstützt mit kleinen Leckereien, für kühle Getränke ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt ist frei.