Merken

Stadtverwaltung Hockenheim

Kostenlose Samenpäckchen mit Wildblumensamen

Für mehr Artenvielfalt: Die Wildblumensamen erblühen innerhalb von fünf Wochen.

Stadtverwaltung Hockenheim

Für mehr Artenvielfalt: Die Wildblumensamen erblühen innerhalb von fünf Wochen.

Der Frühling ist da, die ersten Knospen zeigen sich an den Bäumen und Sträuchern – wer selbst für etwas mehr Bunt im eigenen Garten oder auf den Feldern sorgen möchte, kann ab jetzt bei der Stadtverwaltung Hockenheim am Empfang kostenlose Samenpäckchen abholen.

Die Biodiversitätsinitiative des Rhein-Neckar-Kreises hat mehreren Kommunen jeweils 100 kleine Päckchen mit Wildblumensamen zur Verfügung gestellt, diese können die Bürgerinnen und Bürger ab sofort am Empfang des Rathauses abholen. Darin enthalten sind Samen für einen Schmetterlings- und Wildbienensaum, die einfach über die Erde ausgestreut und leicht festgedrückt werden können. Dadurch entsteht innerhalb von drei bis fünf Wochen eine biodiverse Grünfläche mit einer gebietsheimischen Blühmischung, die vielen Bienen, Schmetterlingen und weiteren Insekten Nahrung bietet.

Das Ziel der Biodiversitätsinitiative des Rhein-Neckar-Kreises ist die Förderung der heimischen Artenvielfalt auf kommunaler Ebene sowie dem Artensterben und dem Klimawandel entgegenzuwirken, um die Umwelt zu schützen. Um die Artenvielfalt auch bei sich zu Hause zu fördern, können die Bürgerinnen und Bürger beispielsweise auch Nistkästen anbringen, eine Vogeltränke installieren oder ein Insektenhotel aufstellen. (ar)