Merken

Wasserschloss Bad Rappenau

Kunstausstellung "Arbeiten auf Papier"

Arbeiten auf dem Papier

Anna Schmid

Zeichnung von Anna Schmid

Die Ausstellung zeigt Werke zum Thema " Arbeiten auf dem Papier" Aquarellzeichnung, Druckgrafik und Skulptur. Die Arbeiten entstanden von Meisterschülern der Kunstschule Wimpfen am Berg unter dem Unterricht des Künstlers und Dozenten Nik Golder in mehrjährigem Kurszertifikat Malen und Zeichnen. Die Studenten haben ihre Themen eigenständig weiterentwickelt und sich erfolgreich profiliert. Die Skulpturen, die ausgestellt werden sind eigenständige Werke einiger erschaffender Autoren.

Die Künstler: 

  • Eva Bangels: Aquarellzeichnung
  • Jörg Breitenbach: Skulptur
  • Nik Golder: Aquarellzeichnung, Radierung
  • Margarete Kegelmann: Zeichnung, Skulptur
  • Gerhard Müßig: Zeichnung
  • Ema Negrea: Aquarellzeichnung
  • Raisa Sartison: Aquarellzeichnung
  • Andrea Strobel-Reißner: Zeichnung, Aquarellzeichnung
  • Anna Schmid: Zeichnung
  • Elisa Tealdo: Aquarellzeichnung
  • Veronika Prinz: Zeichnung, Aquarellzeichnung

Am Sonntag, 12. Juli, ist die Ausstellung ab 11.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Eine Vernissage kann leider nicht stattfinden, da sich nur maximal 14 Personen im 1. Obergeschoss aufhalten dürfen. An den folgenden Sonntagen bis zum 23. August 2020 ist die Ausstellung zwischen 14 und 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Beim Besuch sind die Corona-Hygienevorschriften zu beachten.