Merken

Aus- und Weiterbildungsbörse

Lehrstellenbörse Schwaigern

Lehrstellenbörse in der Frizhalle Schwaigern

HGV

Am 7. Februar findet in der Frizhalle in Schwaigern die beliebte Lehrstellenbörse des Dialogkreis „Schule-Ausbildung-Arbeitswelt“ statt.

Der Dialogkreis „Schule-Ausbildung-Arbeitswelt“ veranstaltet am Freitag, 7. Februar,  17.00 bis 20.00 Uhr, seine beliebte Lehrstellenbörse in der Frizhalle in Schwaigern. Jugendliche haben hier die Möglichkeit sich über Ausbildungsberufe zu informieren und sich um einen Praktikumsplatz zu bewerben.

Für ihre Lehrstellenbörse ziehen im Dialogkreis die Vertreter des Handels- und Gewerbevereins, von Firmen und Banken, Stadtverwaltung und Schulen an einem Strang. Mehr als 30 Unternehmen und Einrichtungen beteiligen sich an der Veranstaltung. An den Ständen fällt es den Jugendlichen meist leichter, mit den zuständigen Personalfachleuten der Betriebe ins Gespräch zu kommen und erste Kontakte zu knüpfen. Denn der Eintritt in die Arbeitswelt und damit die Zeit der Ausbildung rückt näher. Es gibt für junge Menschen und ihre Eltern viele Fragen, die noch geklärt werden müssen oder die Entscheidung, in welche Richtung der eigene Berufsweg gehen soll, ist noch nicht getroffen. Gerade dann bieten die Fachleute eine gute Orientierung und praktische Tipps. Ob Kauffrau für Büromanagement, Werkzeugmechaniker, Mediengestalter, Industriekaufleute, Verfahrensmechaniker, Logopäden oder Pflegekräfte, die Bandbreite der Berufe ist groß. Berufliche Schulen und Gymnasien informieren über die weitergehenden Abschlüsse. Zahlreiche Firmen suchen nicht nur Auszubildende, sondern bieten auch duale Studiengänge an – etwa Bachelor of Arts, Finanzwirt oder im Bereich  Maschinenbau. Die Diakoniestation Leintal, die Bundeswehr, der Zoll, Banken, Krankenkassen, das Polizeipräsidium Heilbronn bzw. die Bundespolizeiakademie  – sie alle bieten jungen Leuten Chancen in der Berufswelt Fuß zu fassen.

Örtliche Unternehmen wie die Emil Eisele Blechbearbeitung GmbH, Elektro Schmid GmbH, Heiche Oberflächentechnik GmbH, Kiefer Werkzeugbau GmbH, Söhner Kunststofftechnik GmbH, Walter Söhner GmbH & Co.KG, Fritz Spedition GmbH & Co.KG, Kreissparkasse Heilbronn, VBU Volksbank im Unterland eG sowie die Stadtverwaltung haben Lehrstellen oder Studiengänge zu vergeben und informieren über Ausbildungswege.

Vorträge zum Thema „Richtig bewerben“ beginnen um 17.45 Uhr und um 18.30 Uhr. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mitgebrachte Bewerbungsunterlagen von Personalfachleuten prüfen zu lassen und sich Tipps von den Profis geben zu lassen, welche Formulierungen wichtig sind. Ein Gewinnspiel, bei dem es ein  IPhone zu gewinnen gibt, ergänzt das Programm.