Merken

Lesezeit »Das steinerne Herz«

Leon Maria Spiegelberg liest E. T. A. Hoffmann

Leon Maria Spiegelberg

Susanne Reichardt

Leon Maria Spiegelberg

Die Lesung findet um 16:30 Uhr statt.

Als Denkmal für den Dichter E. T. A. Hoffmann schuf Jaques Offenbach die fantastische Oper »Les Contes d’Hoffmann« (»Hoffmanns Erzählungen«). Sein letztes Bühnenwerk wird seit dem 30. Oktober 2022 am Theater und Orchester Heidelberg aufgeführt. Passend zur aktuellen Inszenierung wird in der Lesezeit aus den berühmten Nachtstücken Hoffmanns gelesen. Leon Maria Spiegelberg präsentiert dabei die Erzählung »Das steinerne Herz« des Romantikers. Im Wunsch, ewig jung zu bleiben, gibt der Hofrat Maximilian Reutlinger rauschende Feste, bei denen sich alle wie in seiner Jugendzeit kleiden müssen. Als plötzlich sein Neffe auftaucht, den er als Kind verstoßen hat, erkennt Reutlinger in ihm sein junges Ebenbild und verspürt Gefühle, die er noch nie zuvor erlebt hat: Liebe und Zuneigung.

Leon Maria Spiegelberg ist seit der Spielzeit 2020/21 festes Ensemblemitglied im Schauspiel am Theater und Orchester Heidelberg. Er ist aktuell u. a. in »Das Licht der Welt« von Raphaela Bardutzky zu sehen und wird auch in »Die Dreigroschenoper« von Bertolt Brecht, Premiere am 22. Februar 2023, auf der Bühne stehen.

Der Eintritt zur Lesezeit ist wie immer kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

24. November 2022 / 16:30 Uhr / Stadtbücherei Heidelberg