Merken

Mehr Natur. Mehr erleben. Naturparke.

4. September – Sonntag 
Schöne Wege, alte Kirchen 
In Leinroden steht, landschaftlich sehr reizvoll, einer der am besten erhaltenen Wohntürme aus dem 12. Jahrhundert. Er ist heute in Privatbesitz. Ebenso eine der alten Kirchen aus dem 16. Jahrhundert. Die Teilnehmenden erfahren von Naturparkführerin Helene Angstenberger geschichtlich Interessantes aus dieser Zeit auf dem Weg von Leinroden nach Neubronn. Im Dorfhaus gibt es die Möglichkeit eine Kaffeepause einzulegen, bevor es über schöne Wege ins Leintal zurückgeht. Die 3,5-stündige Wanderung beginnt um 14 Uhr in Abtsgmünd-Leinroden an der Kirche Leinroden. Die Kosten liegen bei 8 € pro Person. Anmeldung bis 2. September unter 07366 / 919248 oder angstenberger@die-naturparkfuehrer.de

11. September – Sonntag 
Eiszeit auf dem Gschwendhof 
Die letzte Eiszeit ist mehrere tausend Jahre her. Dagegen ist das leckere Bauernhofeis der Familie Horlacher extra frisch hergestellt. Die Rundtour mit Naturparkführer Rolf Angstenberger führt vom idyllischen Rötenbachtal zum Gschwendhof. Nach der "Eiszeit" geht es zurück über den ehemaligen Kirnhardshof zum Ausgangspunkt. Die 4-stündige Wanderung beginnt um 13 Uhr in Abtsgmünd-Hinterer Rötenbach am Parkplatz Gasthof Grüner Wald, Rötenbach 8. Die Kosten liegen bei 8 € pro Person zzgl. Eis und Einkehr, Kinder bis 16 Jahre sind kostenfrei. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Gasthof Grüner Wald. Anmeldung bis 9. September unter 07366 / 919248 oder angstenberger@die-naturparkfuehrer.de

18. September – Sonntag 
WaldMeister-WanderMarathon 
In diesem Jahr gastiert der WaldMeister-WanderMarathon in Gaildorf. Die Naturparkführer Walter Hieber und Prof. Dr. Manfred Krautter versprechen ein unvergessliches Wandererlebnis mit 42 km, 21 km und einer Familienstrecke in herrlicher Natur auf gut ausgeschilderten Wegen, mit Stempel- und Getränkestationen rund um die Kocherstadt. Der WanderMarathon beginnt um 8 Uhr in Gaildorf. Der Startpunkt wird noch bekannt gegeben. Start und Zielpunkt sind bis 19 Uhr besetzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis 18. September unter 07182 / 935697 oder hieber@die-naturparkfuehrer.de

18. September – Sonntag 
Herbst in den Streuobstwiesen 
Die Wanderung mit Naturparkführerin Sandra Kühnle führt auf teilweise schmalen Pfaden und Hohlwegen durch die bunte Herbstlandschaft der Streuobstwiesen nördlich von Sulzbach. Unterwegs werden interessante Fakten und kurzweilige Geschichten zum Thema Streuobst erzählt. Was ist das Besondere an Streuobstwiesen? Wo kommt unser Obst her? Und welche Früchte sind sonst noch essbar? Ein paar Probiererle werden den Weg versüßen. Die 2,5-stündige Wanderung beginnt um 14 Uhr in Sulzbach an der Murr am Parkplatz Grillplatz Seitenbachtal an der B14 Richtung Großerlach. Die Kosten liegen bei 7 € pro Person inkl. Kostproben und für Kinder bis 16 Jahre bei 3,50 €. Anmeldung bis 17. September unter 07191 / 20338830 oder kuehnle@die-naturparkfuehrer.de

25. September – Sonntag 
Waldbaden - Wellness in der Natur 
Auf schmalen Pfaden geht es schlendernd und achtsam mit Naturparkführerin Michaela Genthner durch die Natur. Innehalten an schönen Plätzen, lauschen, staunen und bewusst den Wind und den Duft wahrnehmen. Abschalten vom Alltag, die wohltuende Waldatmosphäre wirken lassen und ganz im Hier und Jetzt sein. Es besteht die Möglichkeit, in Hängematten das Blätterdach zu bewundern und die Seele baumeln zu lassen. Eine Klangreise bereichert das Erlebnis. Das Verweilen im Wald wirkt beruhigend. Die 3-stündige Wanderung beginnt um 10 Uhr in Rudersberg – Mannenberg am Parkplatz beim Friedhof Mannenberg. Die Kosten liegen bei 20 € pro Person. Bitte Sitzkissen, Getränke und evtl. Vesper mitbringen. Anmeldung bis 24. September unter 07191 / 318653 oder genthner@die-naturparkfuehrer.de