Merken
Anzeige

Beweg deinen Body

Mit Cris Cosmos Ohrwurm zur Nummer eins!

Standbild aus dem Video zum Motivationssong von Cris Cosmo und Pfitzenmeier

Pfitzenmeier/PR

Der Motivationssong von Cris Cosmo und Pfitzenmeier soll zum Bewegen anregen.

Ob Völkerverständigung, die Liebe zur Stadt Mannheim oder das Verständnis, dass wir alle in einem Boot sitzen - mit großartigen Sounds, Charme und Wortwitz gehen die Messages von Musiker Cris Cosmo ins Ohr und bleiben im Kopf. Nun hat er eine der wichtigsten Botschaften in Richtung Wohlbefinden und Gesundheit gesendet - gemeinsam mit Pfitzenmeier.

“Beweg deinen Body” heißt der Song, den Cris Cosmo in Kooperation mit der Nummer eins der Region in Sachen Wellness, Fitness und Gesundheit an den Start gebracht hat. Es ist ein Motivationssong, der zum Bewegen animieren soll und gleichzeitig das Motto Pfitzenmeiers unterstreicht.

Sitzenbleiben ist kaum möglich, denn das schnelle Tempo, der Beat und die eingängige Melodie lassen den Zuhörer direkt mitwackeln. Man könnte schon fast sagen “Ziel erreicht”, aber sowohl im Liedtext als auch im Video, das als Ode an Jane Fonda verstanden werden kann, wird schnell klar: Der Cris Cosmo-Song möchte mehr Bewegung. “Baby, lass die Bestie raus”, heißt es - beim Kopfnicken sind wir eher ein kleiner Wackeldackel. Also “ab in die heiligen Hallen”, um beim Songtext zu bleiben. Da bieten sich die Premium Clubs und Resorts von Pfitzenmeier bestens an.

Auf den riesigen Trainingsflächen gibt es eine Vielzahl an modernsten Geräten. Von Cardio- bis Kraftübungen ist alles möglich und diente im Video als Requisite für Cris Cosmo, die Pfitzenmeier Cheerdancers und Sportler wie Profi-Baseballspieler Juan Martin von den Mannheim Tornados. Sie “pumpen”, sie strampeln, sie springen und tanzen.

Bewegung kennt kein Alter

Neben den jungen Darstellern sind auch ältere Menschen zu sehen. Klar, denn im Video kommen wir uns vor wie in den 70ern, aber die Meinung, dass Bewegung und Sport nur in jungen Jahren sinnvoll sind, ist mindestens genauso überholt, wie die 70er zurückliegen. Bewegung kennt kein Alter. Sollte sie auch nicht, denn gerade heute ist es wichtig aufzustehen, das Auto stehen zu lassen und den Weg zum Bäcker lieber per Rad oder zu Fuß zurückzulegen.

Bewegen - aber richtig

Wir sitzen zu viel, belasten oft falsch und meist einseitig - auch das wird im Song recht schnell deutlich. Wir sollten uns also nicht nur bewegen, wir müssen es - und am besten richtig. Während das Lied von Cris Cosmo motiviert, bieten die ausgebildeten Experten bei Pfitzenmeier das Know-how und die Möglichkeiten zur Umsetzung an. Neben der bereits erwähnten Trainingsfläche ist das vielfältige Kursprogramm ein Prunkstück des größten Fitness-Anbieters in der Metropolregion. Über 1000 Kurse und Workouts findet wöchentlich in den Premium Clubs und Resorts statt. Von Yoga in unterschiedlichen Varianten, über TRX bis zu Bodega Moves - wer suchet, der findet.

AquaKurse in der heißen Jahreszeit

Gerade im Sommer ist es eine Wohltat, Sport nicht nur an Land zu treiben, sondern auch im Wasser. In den AquaDomes bei Pfitzenmeier gibt es deshalb AquaKurse sowie freies Schwimmen und damit verbunden, eine erfrischende Abwechslung zu den Temperaturen und auch zum gewohnten Sport. Bewegung, das dürfte deutlich geworden sein, ist gut für die Gesundheit. Sie ist, gezielt ausgeführt, ein optimaler Ausgleich für den Körper zu den Strapazen des Alltags.

Gleichzeitig wirkt Sport oft befreiend für den Kopf, ebenso wie eine kleine Auszeit im Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Auch das Abschalten auf der Dachterrasse, im Ruheraum oder einem Solebecken hilft, den Stress kurz hinter sich zu lassen und erholt an die kommenden Aufgaben zu gehen.

Der Ohrwurm ist auf dem Weg ...

All das wird in Text und Bild im neuen Cris Cosmo-Song “Beweg deinen Body” deutlich. Er macht Laune auf Bewegung, Sport, Fitness und Wohlbefinden. Das Lied ist ein Ohrwurm, der sich auf den Weg gemacht hat, uns in Bewegung zu setzen - am besten in Richtung Pfitzenmeier Premium Clubs und Resorts.