Merken

Närrisches Treiben statt Betriebswirtschaftlehre

Sportlich ging es bei der diesjährigen Fastnachtsfeier der Kaufmännischen und Hauswirtschaftlichen Schulen Donaueschingen zu. Höhepunkt der Veranstaltung war der vor ab einstudierte Lehrertanz. Ob als Eishockey-Spieler verkleidet oder im Aerobic-Outfit der 80er- Jahre: Die zahlreichen Lehrkräfte samt Schulleitung begeisterten die Jugendlichen durch ihre Performance und animierten so auf charmante Art zum Mittanzen. Nach viel Spiel und Spaß wurde die Schulgemeinschaft schließlich von den Brigachhexen von der Schulpflicht befreit und in die Fastnachtsferien geschickt. 

Text und Bild: Melanie Maier-Hauser