Merken

Naturschutzwanderung am Zollersteighof, Zellerhorn, Raichberg - Mittwoch, 25.05.2022

Liebe Mitglieder,

liebe Wanderfreunde, 

die Fahrt führt uns auf die Zollernalb nach Onstmettingen und von dort zum Zollersteighof. Dort beginnt unsere botanisch und landschaftlich sehr interessante Wanderung, die uns zuerst durch den Wald zu der außergewöhnlich schönen und vielfältigen 
Zellerhornwiese (Naturschutzgebiet) führt. Hier benötigen wir etwas Zeit (ca. ½ Stunde), um die reichhaltige Flora mit vielen, 
zum Teil seltenen Arten,  zu betrachten. Danach geht es etwa 20 Minuten aufwärts zum Zeller Horn (902 m) mit dem 
schönsten Blick zum gegenüber liegenden Hohenzollern. Hier ist eine Vesperpause geplant. Die Wanderung führt uns auf dem Traufweg weiter zum Backofenfelsen und zum Hangenden Stein und von dort auf den Raichberg zum Wanderheim “Nägelehaus” des Schwäbischen Albvereins, wo wir dann zum Mittagessen zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr erwartet werden.

Gutes Schuhwerk und Stöcke werden empfohlen.

Gehzeit gesamt: ca. 3 Stunden 

Wanderführer Karl Stäbler (Naturschutzwart)

Anmeldung: 22. und 23.05.2022

bei Inge Bender:  0711-755 755 jeweils von 17.00 – 19.00 Uhr

Abfahrt: 8.00 Uhr Stangen, 

8.05 Uhr Max-Lang-Str. (Rieker),
8.10 Uhr SB/OA, 

8.15 Uhr Musb. Klingenk-Str., 

8.20 Uhr Musb./ Kirche, 
8.30 Uhr  Leinf. Rathaus