Merken

Vertrag verlängert

Nemanja Zelenovic bleibt in Göppingen

Nemanja Zelenovic

FRISCH AUF! Göppingen

Der serbische Nationalspieler spielt seit dem Sommer 2018 beim Handballbundesligist FRISCH AUF! Göppingenund hat in der vergangenen Saison sofort für eine deutliche Steigerung der Mannschaftsleistung gesorgt. Gerade die halbrechte Position im Spielerkader  war jahrelang eine Problemposition im Aufbauspiel der Grün-Weißen. Nemanja Zelenovic ist es gelungen, mehr Konstanz und eine deutliche Qualitätssteigerung zu bewirken. 
Nemanja Zelenovic kam 2018 vom SC Magdeburg zu FRISCH AUF!. Mit dem SCM hatte er 2016 den DHB-Pokal gewonnen. In der serbischen Nationalmannschaft ist der 29-Jährige nach wie vor aktiv. In der vergangenen Bundesligasaison warf Nemanja Zelenovic in 28 Spielen 97 Treffer. Neben seiner Zweikampfstärke und Treffsicherheit zeichnen ihn auch sein Auge für die Mitspieler und seine Einsatzfähigkeit in der Defensive aus. 

Bei den Göppinger Verantwortlichen lagen so die Beweggründe für eine frühzeitige Vertragsverlängerung auf der Hand und sehr zur Freude der Verantwortlichen stieß dieses Interesse auf Gegenseitigkeit beim Spieler. Trainer Hartmut Mayerhoffer beschreibt die Argumente wie folgt: „Nemanja Zelenovic ist in der abgelaufenen Saison ein wichtiger Eckpfeiler unserer Mannschaft geworden. Nicht zuletzt am vergangenen Wochenende im Derby gegen den TVB Stuttgart hat er gezeigt, wie wertvoll er für uns ist.“ Der sportliche Leiter Christian Schöne führt weiter aus: „Nemanja Zelenovic ist ein dynamischer Spieler mit guter Qualität in Abwehr und Angriff. Er war in der zurückliegenden Saison nach seinem Wechsel zu FRISCH AUF! sofort Leistungsträger. Darüber hinaus ergänzt er sich gut mit Nicolai Theilinger, weshalb wir auch für die kommende Saison mit diesem Duo planen.“
Nemanja Zelenovic freut sich über die Vertragsverlängerung: „Ich bin richtig zufrieden hier bei FRISCH AUF! und fühle mich sehr wohl in Göppingen. Ich möchte weiterhin mit dieser Mannschaft spielen, in der es viele gute Typen und Charaktere gibt. Unsere Mannschaft hat Potential und ich bin überzeugt, dass wir weiter vorankommen können.“