Merken

Naturparke Baden-Württemberg

Neue Broschüre vorgestellt: Hier kostenlos zum Herunterladen

Schwarzwald-Landschaft

Naturpark Südschwarzwald/Christoph Wasmer

Die baden-württembergischen Naturparks laden zu spannenden Ausflügen in abwechslungsreicher Landschaft ein.

Magazin #Naturpark

Waldgeheimnisse, Wildkräuter und Weiderinder – die aktuelle #Naturpark nimmt mit auf eine erlebnisreiche Tour zu den Menschen in den sieben Naturparken. Aus jedem Naturpark werden spannende Geschichten, aktuelle Projekte, Ausflugstipps und regionale Produkte  vorgestellt. In der neuen Ausgabe finden sich unter anderem Waldgeheimnisse direkt vom Förster, Tipps für Reisen zu den GEO-Touren, zum Smart Pfad, zu den Eppinger Linien oder dzur Donauversinkung.

Das aktuelle Magazin #Naturpark der Naturparke Baden-Württemberg

Naturparke Baden-Württemberg

„Die sieben Naturparke Baden-Württembergs stellen eine Vielfalt und Vielzahl an verschiedenen Erlebnissen und Projekten aus den Bereichen Naturschutz und  Landschaftspflege, Tourismus, Bildung und Regionalvermarktung dar. Mit unserem Magazin #Naturpark möchten wir einige vorstellen und die Menschen zu Entdeckungen in die Naturparke einladen“, erklärt Landrätin Marion Dammann, Sprecherin der AG Naturparke Baden-Württemberg und Vorsitzende des Naturparks Südschwarzwald.

Kostenloser Download

Das aktuelle Magazin #Naturpark und die Pocket-Broschüre gibt's hier kostenlos zum Herunterladen.

Pocket-Broschüre „Raus aus dem Alltag, rein in die Naturparke“

Zu Entdeckungen lädt auch die Pocket-Broschüre „Raus aus dem Alltag, rein in die Naturparke“ ein. Dieses Mal warten Abenteuer wie ein Barfußlauferlebnis, eine Flussdurchquerung, Trekking, Slinkatchu-Fotografie, eine GPS-Tour, ein besonderer Grillgenuss oder eine Hausbergbesteigung. Es gibt ebenso Tipps und Tricks für die Durchführung eigener Erlebnisse sowie Angebote dazu aus den sieben Naturparken. Damit während der Abenteuer auch die Belange der Wildtiere berücksichtigt werden, gibt die Initiative bewusst Hinweise für ein wildtiergerechtes Naturerleben.

Der Geschäftsführer des Naturparks Südschwarzwald, Roland Schöttle

Naturpark Südschwarzwald

Der Geschäftsführer des Naturparks Südschwarzwald, Roland Schöttle, stellte die diesjährigen Publikationen der AG Naturparke Baden-Württemberg vor.

Naturparke in Baden-Württemberg

Alle Informationen zu den einzelnen Naturparks im Südwesten finden sich über die jeweiligen Links.

Naturpark Neckartal-Odenwald
Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Naturpark Südschwarzwald
Naturpark Obere Donau
Naturpark Schönbuch

Unterwegs in der Wutachschlucht

Naturpark Südschwarzwald/Peter Mesenholl

Wie hier in der wild-romantischen Wutachschlucht finden sich in den baden-württembergischen Naturparks viele abenteuerliche Touren.

Über die Naturparke Baden-Württemberg

Die  sieben  Naturparke im Südwesten nehmen über 36 Prozent der Landesfläche ein.  Als Großschutzgebiete erhalten sie die facettenreichen Kulturlandschaften im Einklang von Menschen, Tieren und Pflanzen.

Sie sind  Motoren für die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums in Baden-Württemberg.

431 Kommunen in 37 Stadt- und  Landkreisen sowie zahlreiche Vereine, Verbände und Ehrenamtliche engagieren sich in den Naturparken und wirken in deren Entscheidungsgremien und Netzwerken mit. Auf diese Weise wird mit allen Interessengruppen die Zukunft der ländlichen Regionen gestaltet. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Aufgabenfelder Naturschutz und Landschaftspflege, Erholung und nachhaltiger Tourismus, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie nachhaltige  Regionalentwicklung.