Merken

Stadtverwaltung Hockenheim

Neues Büro für Konrad Sommer und Elke Schollenberger

Konrad Sommer und Elke Schollenberger teilen sich das neue Büro, das die Stadt in der Ottostraße 2 angemietet hat.

Konrad Sommer ist persönlicher Referent des Bürgermeisters sowie Integrationsbeauftragter, und er verantwortet momentan auch die Jugendarbeit. Außerdem entwickelt er ein Seniorenkonzept für die Stadt. Elke Schollenberger ist für die Lokale Agenda 21 zuständig. Vorher waren in der Ottostraße 2 die Geschäftsräume des Hockenheimer Marketingvereins untergebracht. Nach dessen Auszug aus dem Gebäude hat die Stadt die Räumlichkeiten angemietet. „Es war für uns die Gelegenheit, hier eine neue Anlaufstelle zu etablieren“, so Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg bei der Vorstellung des Büros in der vergangenen Woche. Bei der Lokalen Agenda habe es schon lange den Wunsch gegeben, Treffen durchführen zu können. Das sei nun in dem neuen Büro unkompliziert möglich. Auch Elke Schollenberger findet es eine schöne „Begegnungsstätte“ für die Gruppen der Lokalen Agenda. Die Lage des neuen Büros ermögliche es den Menschen, einfach vorbeizukommen und niederschwellig in Kontakt zu kommen. Das bedeute auch eine enorme Verbesserung für die Arbeit der Lokalen Agenda, so Elke Schollenberger. Mit zwei großen Tischen und 20 Stühlen gibt ausreichend Kapazitäten, flexibel Treffen zu organisieren. Eine Küche und ein Stauraum für Materialien gibt es in dem Büro ebenfalls.

„Wir sind hier das kleine Rathaus“, sagte Konrad Sommer augenzwinkernd. Die Kommunikation mit den anderen Stellen im Rathaus nebenan klappe sehr gut, und die Wege zu den Kolleginnen und Kollegen seien auch sehr kurz. Mit der Lokalen Agenda und seiner Arbeit sieht Konrad Sommer viele Schnittpunkte, insbesondere in der Seniorenarbeit. Durch das neue Büro sieht Sommer auch die Möglichkeit, näher an die Menschen zu rücken und ein anderes Verhältnis zur Stadtverwaltung zu etablieren.  

Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen bezüglich Konrad Sommer oder Elke Schollenberger haben, raten die beiden, einen Termin zu vereinbaren. (dom)

Kontakt:

Konrad Sommer, Tel. 06205 212052

Elke Schollenberger, Tel. 06205 212060

Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg (r.) schaut Konrad Sommer an seinem neuen Arbeitsplatz über die Schulter.

dom

Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg (r.) schaut Konrad Sommer an seinem neuen Arbeitsplatz über die Schulter.
Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg und Elke Schollenberger
Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg und Elke Schollenberger
PreviousNext