Merken

Pflegebedürftig – was nun?

Sind Sie oder jemand den Sie kennen pflegebedürftig oder von Pflegebedürftigkeit bedroht? Dann berät Sie der Pflegestützpunkt gerne zu folgenden Themen:

  • Fragen zur Pflegeversicherung
  • Fragen zur Finanzierung
  • Fragen zu Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten in LE
  • u.v.m.

Nadja Hefele, Tel.: 0711 1600-229, n.hefele@le-mail.de
Sabine Schmitz, Tel.: 0711 1600-251, s.schmitz@le-mail.de