Merken

Schadstoffsammlung am Samstag, 8. Juni 2024

Schadstoffsammlung am Samstag, 8. Juni 2024
Am Samstag, 8. Juni 2024, macht das Schadstoffmobil an folgenden
Stellen im Landkreis Heilbronn Halt:
Zeit Ort Sammelstelle
9:00 - 9:30 Jagsthausen Platz vor der Grundschule an der Gartenstraße
10:00 - 10:30 Widdern Platz vor der Wilhelm-Frey Halle
11:30 - 13:30 Hardthausen/
Langenbrettach
Platz am Waaghäusel, Zuckerrübenverladeplatz
Privathaushalte können dort schadstoffhaltige Abfälle in haushaltsüblichen
Mengen kostenlos abgeben. Abfälle werden auf diese Weise garantiert
ordnungsgemäß beseitigt und verwertet.
Angenommen werden u.a.:
 Pflanzen- und Holzschutzmittel
 Gifte, Säuren und Laugen
 Farb- und Lackreste, Verdünner
 Chemikalien, quecksilberhaltige Stoffe
 Leuchtstoffröhren.
Nicht angenommen werden u.a.:
 Abfälle aus Gewerbebetrieben
 Gebinde größer als 50 Liter.
Chemikalien dürfen nicht zusammengemischt werden. Wenn möglich,
sollten die Originalverpackungen zur Sammelstelle mitgebracht werden.

Die Schadstoffe werden vor Ort den Mitarbeitenden der Sammlung
übergeben. Einfach abgestellte Abfälle können zur Gefahr für Mensch und
Umwelt werden.
Für handelsübliche Wandfarben (Dispersionsfarben) gelten
Besonderheiten. Dispersionsfarben (keine Ölfarben und anderes) können
von Privatanliefernden jederzeit in den Entsorgungszentren/
Müllannahmestellen Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie auf dem
Recyclinghof in Neckarsulm-Stadt, Rötelstraße 3, zu den jeweiligen
Öffnungszeiten kostenlos abgegeben werden. Vollständig ausgehärtete
Dispersionsfarbreste dürfen bedenkenlos in die graue Restmülltonne.
Eine Übersicht aller Sammeltermine sowie die Öffnungszeiten der
Entsorgungsbetriebe und der Recyclinghöfe im Landkreis Heilbronn ist
unter www.landkreis-heilbronn.de/abfallwirtschaft abrufbar.

Weitere Informationen: