Merken

Sonderführung: „Was blüht denn da? Bunte Wiesen“ am 26. Mai und 2. Juni, jeweils um 11 Uhr

Bereits auf dem Weg zur Klosterbaustelle fallen einem im späten Frühjahr bunt blühende Wiesen ins Auge. Und bei genauerem Hinhören und -sehen summt und wimmelt es überall. Mit viel Fleiß und Geduld haben wir in den vergangenen zehn Jahren auf Campus Galli über 2,5 Hektar Wiesen rekultiviert, die heute über 80 Arten zum Teil seltener heimischer Blumen und Gräser aufweisen. Haben Sie schon von Wiesenknopf und Klappertopf, Wundklee und Zittergras gehört? Nein? Dann lernen Sie bei einer Führung mit unserer Agrarbiologin Mareike die bunte Vielfalt genauer kennen! Tauchen Sie ein in die Welt der heimischen Flora und erfahren Sie mehr über die Bedeutung und Schönheit der blühenden Wiesen auf Campus Galli. Dauer der Führungen ca. 60 min, Preis: 5 EUR zzgl. Eintritt, Anmeldungen gerne vorab telefonisch unter 07575 / 206-1423 oder per E-Mail an booking@campus-galli.de

Vorschau auf das nächste Themenwochenende:

1./2. Juni: Bier und Brot - Die Kunst des Brauens und Backens im Mittelalter