Merken

Weißer Samstag Hockenheim

Spargelgenuss am Wasserturm

Hockenheim-Wasserturm-weißer-Samstag

Rawhunter

Der „Weiße Samstag“ lädt wieder zum gemütlichen Beisammensein am Wasserturm ein.

Am Samstag, 4. Mai, wird von 12 bis 17 Uhr wieder rund um den Hockenheimer Wasserturm das kleine und feine Fest des Arbeitskreises „Lebensqualität und Identifikation“ vom Hockenheimer Marketing Verein (HMV) gefeiert.

Spargelgerichte

Erneut freuen können sich die Besucher auf feine Spargelgerichte, erlesene Tropfen und das passende stimmungsvolle Ambiente. Caterer Thomas Wilp und sein Team haben wieder die eine oder andere kulinarische Überraschung vorbereitet. Abwechslungsreich präsentiert sich auch die Getränkekarte und zum Nachtisch lockt ein kühles Eis vom Eiscafé Italia. Auch für zuhause gibt es das Königsgemüse zu kaufen bei den Ständen der Hockenheimer Spargelbauern Großhans und Schmitt, ebenso wie hausgemachten Kuchen.

Erdbeeren

Erweitert wird das Angebot für Erdbeerliebhaber: Am Stand von Iris Kappeller werden erstmalig viele leckere Variationen der roten Frucht erhältlich sein. Im Wasserturm selbst werden Motive aus dem Schülermalwettbewerb „Unser Hockenheim“ gezeigt. Die kleinen Künstler haben unter anderem für die Hockenheim-Edition der Guten Schokolade (Initiative Plant-for-the-Planet) gemalt, die Siegermotive sind inzwischen auf den Schokoladen im Handel zu sehen. Auch die Buchhandlung Gansler wird im Wasserturm einen Stand mit passender Lektüre zum Fest bereithalten.

Ganz in Weiß

Übrigens: Wer ganz in Weiß gekleidet kommt, bekommt auch in diesem Jahr ein Freigetränk gratis.