Merken

Tourismus im Ländle

Stadtführungen 2020 – Die Winterpause ist vorbei

Waldhornturm Besigheim

Stadt Besigheim

Der Stauferturm in Besigheim.

Beginnen wird die Saison mit dem „Märchenhaften Stadtspaziergang“ mit Stefanie Keller am Sonntag, 8. März 2020. Auf dem ca. zweistündigen Stadtspaziergang entlockt die Märchenerzählerin den alten Mauern die Geschichten, die in keinem Stadtarchiv zu finden sind. Bei dieser unterhaltsamen Führung ist jeder willkommen. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Alten Kelter. Die Gebühr beläuft sich auf fünf Euro für Kinder und auf zehn Euro für Erwachsene.

Am Samstag, 21. März 2020 startet mit „Hygiene, Medizin und Sozialfürsorge“ eine neue Führung mit Gästeführerin Sabine Kufferath-Lampl. Sie widmet sich den Fragen: Wie war es anno dazumal? Konnte man jederzeit zum Arzt gehen, wenn man krank war und wo war eigentlich die nächste Apotheke? Was konnte man vorbeugend tun, um nicht krank zu werden oder was trug die Herrschaft oder Stadt dazu bei? Treffpunkt ist um 15 Uhr am Kelterplatz, die Gebühr beläuft sich auf fünf Euro (ermäßigt drei Euro).

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.besigheim.de.