Merken

Stadtlauf am Hobafest ein Riesenerfolg!

Am vergangenen Samstag war es soweit! Nach 2 Jahren unfreiwilliger Pause konnte im Rahmen des Hoba Fäschd wieder der Münchinger Stadtlauf für Kinder und Jugendliche ausgetragen werden. Mehr als 320 Läufer/innen, davon 250 von der örtlichen Flattichschule (neuer Rekord!) gingen bei bestem Laufwetter an den Start.

Den Start machten die Bambinis, die mit großer Freude und vielen Anfeuerungen die 600m Strecke bewältigten. Im Anschluss gab es altersgestaffelte Schülerläufe über 1 und 2 km, bei denen die Teilnehmer/innen neben Medaillen und einem Platz auf dem Podest auch attraktive Sachpreise gewinnen konnten. Zusätzlich wurden die größte teilnehmende Gruppe und die Klasse mit der prozentual größten Beteiligung mit dem begehrten Wanderpokal und Gutscheinen für das Hallenbad Münchingen ausgezeichnet. Die zahlreichen begeisterten Zuschauer sorgten mit ihrer großartigen Unterstützung für fantastische Stimmung an der Strecke. Es war allen Beteiligten anzumerken, wie sehr man dieses großartige Event vermisst hat. An dieser Stelle ein besonderer Dank an das Organisationsteam um Herta Markus mit allen freiwilligen Helfer/innen - inklusive des TSV-Vorstandes in Person von Stefan Diehle und Peter Gans sowie vielen Lehrern/Lehrerinnen- , die vor, während und nach dem Lauf mit anpackten. Ebenso aber auch den Sponsoren Paglia Minigolf, Getränke Heck und der Stadt Münchingen unseren Dank. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr. DR