Merken

STADTRADELN 2024

Schefflenz macht wieder mit – auch diesmal für den guten Zweck!

Nach zwei erfolgreichen Teilnahmen in den letzten beiden Jahren geht es am 9.7.2024 wieder los: Schefflenz beteiligt sich wieder an der von der Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums BW geförderten landesweiten Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN.
Worum geht es bei dem Wettbewerb?
21 Tage lang sollen möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Im Zeitraum vom 9.7. bis 29.7.2024 kann jeder, egal ob er bereits täglich radelt oder selten mit dem Rad unterwegs ist, mitmachen – jeder Kilometer zählt! Bereits fast die Hälfte aller Kommunen in BW beteiligten sich im letzten Jahr an dem Wettbewerb. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Schefflenzerinnen und Schefflenzer, in Schefflenz Arbeitende, alle, die in Schefflenz eine Schule besuchen oder Mitglieder eines der vielen Vereine von Schefflenz vom Fahrrad-Fieber anstecken lassen würden, die nächsten Wochen (und möglichst auch noch danach) das Auto häufiger ruhen zu lassen und stattdessen losradeln würden – ein Mehrwert fürs Klima, die Gesundheit, die Gemeinschaft, den Geldbeutel ganz zu schweigen vom Naturerlebnis und dem Spaßfaktor, der mit der Zeit immer mehr zunimmt.
In diesem Jahr lohnt es sich aus einem weiteren Grund wieder besonders am STADTRADELN teilzunehmen: So beteiligen sich (hoffentlich viele) Schefflenzer und mit Schefflenz verbundene Firmen an einem Sponsoring. Viele erradelte Kilometer bedeuten in diesem Jahr eine Spende, die der DRK-Ortsgruppe Schefflenz – Helfer vor Ort zugutekommen soll. Diese sind besonders auf Spenden angewiesen, von denen in Notsituationen jeder Schefflenzer profitieren kann. Etliche Unternehmen und auch Privatpersonen haben uns bereits ihre Zusage erteilt, über viele weitere Zusagen freuen wir uns natürlich sehr! Es lohnt sich also –  mit jedem erradelten Kilometer kann man so viel Gutes tun: für das Klima, für sich selbst, für Schefflenz und für hilfsbedürftige Menschen. Spenden von Privatpersonen sind natürlich auch herzlich willkommen. 
Also, los gehts – Rauf aufs Rad!
So funktioniert es: anmelden unter www.stadtradeln.de/Schefflenz und einem bereits vorhandenen Team beitreten, ein eigenes Team gründen oder dem offenen Team beitreten.
Weitere Infos sind ebenso auf der obigen Homepage zu finden.
Alle Radler können Schefflenz außerdem dabei unterstützen, noch fahrradfreundlicher zu werden.
Mit der Meldeplattform RaDar! (www.radar-online.net) kann jeder auf einer digitalen Straßenkarte Gefahrenstellen oder Mängel markieren und schon wird der zuständige Fachbereich in der Verwaltung automatisch informiert.
Bei weiteren Fragen oder dem Wunsch, sich am Sponsoring zu beteiligen, stehen als Kontaktpersonen Klaus Markert, Tel. 06293/7213 oder Marion
Wohlmann (Tel. 06293/927676) gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen: