Merken

Magische Posaunen

Tolle Musikshow bei der Schlossplatzmusik

Mehr als nur dreieinhalb Posaunen: Three and a Half Trombones sorgten für tolle Musik mit großem Entertainment auf dem Schlossplatz

pr

Am vergangenen Freitag ging die beliebte Schlossplatzmusik der Jazzinitiative in die zweite Runde. Bei zum Glück trockenem Wetter bot die Posaunenformation „Three and A Half Trombones“ um Alois Willing eine fantastische und witzige Show. Die sechs jungen Posaunisten boten dabei ein unglaublich abwechslungsreiches Programm, musikalisch war von Beatles und Star Wars über Latin, Mambo und Salsa, orientalischen Melodien bis zu Heavy Metal (Metallica) alles vertreten. Daneben zeigten die Musiker enorme tänzerische Fähigkeiten und großes Schauspiel- und Comedy-Talent. Das zahlreich erschienene Publikum war hellauf begeistert.

Weiter geht's

Am 9. Juli geht die Schlossplatzmusik weiter mit dem TE Quartett, das aus in der Region sehr bekannten und geschätzten Jazzmusikern besteht: Tommy Engelhart, Sax; Hans Grieb, Bass; Markus Hermann Gitarre und Thomas Hammer, Percussion. Sie werden Jazzstandards auf neue ungewohnte Weise interpretieren. Ein Muss für jeden Jazzfan.