Merken

TSV Neckartenzlingen – HT Uhingen-Holzhausen: 21 : 20

Handballabteilung Neckartenzlingen

Nach einem glücklosen Start in die Saison war der erste Sieg unserer jungen Mannschaft vor zwei Wochen im Spiel gegen den SV Vaihingen schon in greifbarer Nähe, letztendlich fehlte aber das notwendige Glück und der Gegner konnte mit einem Tor Vorsprung dann sogar beide Punkte mitnehmen. Letzten Samstag stand mit dem HT Uhingen-Holzhausen nun der direkte Tabellennachbar an und damit eine neue Chance, die ersten Punkte einzufahren. Und die wollte genützt werden: Die Neckargänse starteten schwungvoll und schnell in die Partie, sie führten nach vier Minuten bereits mit 3:1. Doch nun waren die Gäste gewarnt und die Partie war bis zur 32. Minuten äußerst ausgeglichen. Die Gäste nutzten die dann folgenden zwei glücklosen Minuten der Neckargänse und die Heimmannschaft lag plötzlich mit 3 Toren zurück. Doch nun legten die Neckargänse nochmals eins drauf und glichen innerhalb der nächsten zwei Minuten auf 16:16 aus. Sie wurden für ihren großen Kampfgeist mit weiteren Treffern belohnt, vier Minuten vor Spielende führten sie mit 3 Toren und konnten den Sieg letztendlich mit 21:20 nach Hause bringen. Herzlichen Glückwunsch an die Mädels!!!

Die Fans der Neckargänse wurden nicht nur mit einem hochspannenden Spiel für ihr Mit-Schwitzen, sondern auch noch mit einem Siegestanz mit perfekter Choreographie für ihre Treue belohnt! Sie freuen sich nun schon doppelt auf den nächsten Sieg.