Merken

Warmbronner Konzert

Sonntag, 17. Oktober, um 20 Uhr

im Evang. Gemeindehaus Warmbronn

gemeinsam mit der evang. Kirchengemeinde veranstaltet

Unter dem Titel „Auf dem Strom“ musizieren Juan Pablo Marín (Tenor), Miriam Zimmermann (Horn) und Florian Kunz (Klavier) sowohl Lieder als auch Instrumentalstücke von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven. Aufgeführt werden unter anderem das weitgehend unbekannte Werk „Auf dem Strom“ für Tenor, Horn und Klavier, das Schubert 1828 komponiert hat, und Beethovens einziger Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ von 1816. Daneben erklingen Beethovens Sonate op. 17 für Horn und Klavier sowie  „Moment musical Nr. 1 und Nr. 2“ von Schubert für Klavier.

Eintritt frei – Spenden erbeten (Richtsatz 10,- € zur Finanzierung der Gage erbeten)

Wir bitten möglichst um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an info@cw-gesellschaft.de bis Freitag, den 15.10.2021, um den Einlass und die Kontaktdatenaufnahme zu beschleunigen; für die Kontaktnachverfolgung benötigen wir die vollständigen Namen der angemeldeten Personen, sowie die Angabe der Adresse (Wohnort, Straße) und E-Mail-Adresse/Telefonnummer (diese Daten werden 4 Wochen aufbewahrt und dienen ausschließlich Nachverfolgungszwecken). Ein spontaner Konzertbesuch ist jedoch auch möglich!
Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung: Voraussetzung für den Konzertbesuch ist je nach tagesaktueller Lage die 3G-Regel, d.h. eingelassen werden nur Besucher mit einem gültigem amtlichen Impf- oder Genesenen-Nachweis oder einem offizell bestätigten aktuellen negativen Covid-Test (Schnelltest bei der Basisstufe, PCR-Test bei Warnstufe). Während des Konzertes gilt Maskenpflicht, d.h. es muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (am besten eine FFP2-Maske) getragen werden. Auf den Laufwegen muss auf die Einhaltung eines Abstands von 150 cm geachtet werden. Im Eingangsbereich sollte die Möglichkeit zur Händedesinfektion wahrgenommen werden.

Auch wenn noch einige Regeln befolgt werden müssen, freuen wir uns sehr darüber, wieder Konzerte veranstalten zu können! ... und freuen uns vor allem auf Sie als Konzertbesucher!

Weitere und aktuelle Informationen unter: www.christian-wagner-gesellschaft.de