Merken

Wenn das Fahrzeug zum Stehzeug wird …

Harald Paul

Ja, unsere Autos stehen viele Stunden am Tag ungenutzt herum. Besonders ärgerlich ist es aber, wenn man eigentlich fahren will und dann doch in einem Stau feststeckt – so gesehen und festgehalten von Harald Paul. Seine New Yorker Straßenszene verbindet die beiden Aspekte unserer diesjäh­rigen Fotoausstellung (Kein) Stillstand in bewegten Zeiten.

In seiner zweiten Aufnahme lässt ein völlig verrostetes Wrack auf Sand keinen Zweifel am definitiven Stillstand, während sein dritter Beitrag – ein am Meer auf Kunden wartendes Pferd – schon wieder an die in Kürze einsetzende Bewegung denken lässt.

Am 29. Mai ist die Ausstellung von 16 bis 18 Uhr geöffnet, und wir hoffen sehr, dass der eine oder die andere den Sonntags­spaziergang mit einem Besuch im Bürgertreff Korntal verbindet.

Rund 50 Aufnahmen warten darauf entdeckt und kritisch betrachtet zu werden – wenn nicht am Sonntag, dann vielleicht dienstags von 9 bis 11 Uhr oder auch an einigen Montagabenden von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr: das nächste Mal am 13. und 27. Juni sowie am 11. und 25. Juli.

www.fotokomuen.de  (bwo)