Merken
Anzeige

Antiquitäten Kirchheim am Neckar

Wie Weihnachten in der guten Stube

Gemütliches Ambiente bei Antiquitäten Kirchheim am Neckar

Cosima Kroll

Im gemütlichen Ambiente von „Antiquitäten Kirchheim am Neckar“ findet man für jeden Geldbeutel liebevoll Restauriertes, Antikes und Originelles.

Normalerweise wären die beiden Inhaber des Antiquitätengeschäfts zu dieser Zeit auf dem Barockweihnachtsmarkt in Ludwigsburg mit ihrem Stand vertreten, den sie dort seit 1999 Jahr für Jahr aufbauen – doch dieses Jahr ist eben alles anders. Deshalb laden Bernd Maier und ­Wolfgang Wagner vom 23. November bis zum 23. Dezember zum gemütlichen ­Adventsverkauf in die Besigheimer ­Straße 44 ein.

Richtig weihnachtlich wird es werden in diesen vier Wochen von Montag bis Samstag zwischen 11.00 und 20.00 Uhr, versprechen die Inhaber des Antiquitätengeschäfts an der B 27 in Kirchheim am Neckar. Schränke mit Spielzeug, Figuren aus dem Erzgebirge, Weihnachtsbäume mit antikem Schmuck – gemütlich wie in Omas weihnachtlich geschmückter Stube mit vielen Lichtern im Innen- und Außenbereich.

„Mit einem Ein- und Ausgang sorgen wir dafür, dass die Hygienevorschriften eingehalten werden und sich die Menschen nicht zu nahe kommen müssen“, erklären Bernd Maier und Wolfgang Wagner. Aufgebaute Pavillons im Außenbereich bieten Unterstellmöglichkeiten für die Kunden bei Regen – um eventuelle kurze Wartezeiten zu überbrücken, bis sie ins Innere des Ladens eintreten können.

Das Sortiment in dem Antiquitätengeschäft ist riesig: Sammlerstücke vom Jugendstil über Art déco und Biedermeier bis in die 70er-Jahre. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei – vom Möbelknauf über den antiken Spiegel bis zum liebevoll restaurierten Biedermeierschrank oder dem verspielten Kronleuchter. „Unsere Antiquitäten sind nachhaltige Möbel“, sagt Wolfgang Wagner, „keine Massenware und noch von richtig guter Qualität.“