Der Anspruch von Pilz ist es, Maschinen und Anlagen so zu automatisieren, dass die Sicherheit von Mensch, Maschine und Umwelt stets gewährleistet ist.

Sichere Automatisierungslösungen von Pilz kommen in allen Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus zum Einsatz, wie beispielsweise in der Verpackungs- und Automobilindustrie, an Roboter-Applikationen, in der Intralogistik, sowie in den Branchen Windenergie und Bahntechnik.

Ausbildung und Duales Studium bei Pilz

Pilz GmbH & Co.KG

Teamgeist und herzliches Miteinander werden bei Pilz groß geschrieben.

Die Lösungen sorgen außerdem dafür, dass Gepäckförderanlagen in Flughäfen gefahrlos laufen, Theaterkulissen sich reibungslos bewegen und Seil- oder Achterbahnen sicher unterwegs sind.

Auszubildender bei Pilz

Copyright Pilz GmbH & Co.KG

Warum eine Ausbildung bei Pilz so wertvoll ist.

Das Unternehmen entwickelt und vertreibt dafür Sensoren, Steuerungen und Antriebstechnik. Dazu gehören auch Module für die Service Robotik. Ergänzt wird das Produktspektrum durch entsprechende Softwaretools, Diagnose- und Visualisierungssysteme sowie ein umfangreiches Dienstleistungsangebot.

Spannende Projekte bei Pilz

Pilz GmbH & Co.KG

Von Anfang an bei vielen spannenden Projekten dabei.

Neben dem Stammhaus in Ostfildern bei Stuttgart ist Pilz mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen auf allen Kontinenten vertreten. 

Steckbrief
Pilz GmbH & Co. KG

Branche: Automatisierungstechnik mit der Kernkompetenz Sicherheit
Gründungsjahr: 1948
Geschäftsführung:

  • Thomas Pilz (geschäftsführender Gesellschafter),
  • Susanne Kunschert (geschäftsführende Gesellschafterin)

Gesellschafter: Familie Pilz
Tochtergesellschaften: 42 weltweit
Mitarbeiter: Rund 2.500 weltweit
Umsatz (2021): 384,4 Mio. Euro
F&E-Quote (2021): 21 Prozent
Exportanteil (2021): 75 Prozent
Produkte:

  • Angefangen hat alles in der Steuerungstechnik und dem „Pilz NOT-AUS-Schaltgerät PNOZ“, das weltweit am meisten eingesetzte Sicherheitsrelais. Heute bietet Pilz zahlreiche Sicherheitslösungen rund um die Maschinenautomation in nahezu jeder Branche an. Wir spezialisierten uns im Laufe der letzten Jahrzehnte auf alle Themen rund um die sichere Automatisierung.

Dienstleistungen:

  • Pilz bietet Dienstleistungen im Bereich der Maschinensicherheit und Automatisierung. Das Portfolio umfasst Beratung, Engineering und Schulungen.

Berufsfelder:

  • Elektro
  • IT, Computer
  • Produktion, Fertigung
  • Wirtschaft, Verwaltung

Studien- und Ausbildungsplätze: 14
Berufe:

  • Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)
  • Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)
  • Ausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d)
  • Bachelor of Eng. (m/w/d) Elektrotechnik - Studienrichtung Automation
  • Bachelor of Eng. (m/w/d) Elektrotechnik - Studienrichtung Elektronik ab
  • Bachelor of Sc. (m/w/d) Informatik - Studienrichtung Informationstechnik
  • Bachelor of Sc. (m/w/d) Informatik - Studienrichtung IT-Security
  • Bachelor of Eng. (m/w/d) Embedded Systems
  • Bachelor of Science (m/w/d) Informatik
  • Bachelor of Science (m/w/d) Wirtschaftsinformatik - Studienrichtung Business Engineering
  • Bachelor of Eng. (m/w/d) Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Elektrotechnik
  • Bachelor of Sc. (m/w/d) Informatik - Studienrichtung Informationstechnik
  • Bachelor of Science (m/w/d) Wirtschaftsinformatik - Studienrichtung Business Engineering

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • Mitarbeiterverpflegung
  • Work-Life-Balance

Benefits:

  • In unserem Familienunternehmen erwarten dich spannende Aufgaben, vielseitige Mitgestaltungs- möglichkeiten, eine offene Arbeitsatmosphäre und ein vertrauensvolles, freundliches Miteinander.

  • Wir bieten dir ein sicheres Ausbildungsverhältnis, flexible Arbeitszeiten, eine auf dich abgestimmte Förderung sowie eine Vielzahl von Gesundheitsangeboten und Extras (z.B. Bike-Leasing, Sport- und Freizeitgruppen und VVS-Firmenticket).

Ansprechpartner für die Ausbildung:

Herr Marco Ulrich
Personalreferent

m.ulrich@pilz.de
0711 3409 1073

www.pilz.com