Das internationale Schokoladenfestival chocolART verwandelt die Altstadt von Tübingen normalerweise in ein El Dorado für Genießer und Naschkatzen. Die leuchtenden historischen Fachwerkfassaden rund um den Marktplatz und am Holzmarkt verzaubern die Besucher in den Abendstunden mit einem einzigartigen Flair.

Doch im Jahr 2020 ist auch für Naschkatzen alles anders: Tübingen hält Abstand und nimmt Abstand vom großen Treiben auf dem Marktplatz. Das heißt aber nicht, dass Schokoträume platzen müssen.

chocoZEIT: Schokoträume werden wahr

Aktionen rund um das Thema Schokolade und feine kulinarische Schokoladenspezialitäten gibt es trotzdem - und das über die ganze Altstadt verteilt.

chocolART Tübingen wird 2020 zur Tübinger chocoZEIT

beats3/iStock/Getty Images Plus

Gönn dir... Schokoladige Leckereien und cremigen Genuss auf der Tübinger chocoZEIT!

Die lokalen Händler, Gastronomien und Hoteliers sowie Künstler und Kulturschaffende bieten im Rahmen des Erlaubten diverse Aktionen rund um Schokolade. Und natürliche gibt es auch wieder feine Schokoladenspezialitäten zum Genießen und Schlemmen.

Egal ob Pralinen, Schokotorte, Konfekt oder heiße Schokolade und vieles mehr: auf die leckeren Kreationen muss auch 2020 nicht verzichtet werden. Schokomenüs und Schokokunst erfreuen Auge und Gaumen der Schokoladenliebhaber aus Nah und Fern.  Die Tübinger chocoZEIT bietet über die ganze Stadt verteilt schön geschmückte Schaufenster und Aktionen zum Anschauen und Genießen.

Chocolatier stellt Pralinen her

elkor/iStock/Getty Images Plus

Die Tübinger chocoZEIT bietet schokoladige Versuchungen für Naschkatzen und Schokofreunde.

Schokoladiger Advent in Tübingen

Die Tübinger chocoZEIT dauert über den ganzen Advent, wobei der Schwerpunkt auf der Woche vom 30. November bis zum 6. Dezember liegt. So kann sich der Nikolaus rechtzeitig mit schokoladigen Köstlichkeiten eindecken, die er dann den braven Kindern (und Erwachsenen) pünktlich bringen kann.

Es gibt zwar keinen großen Schokoladenmarkt, aber eine Schoko-Erlebniswelt in der liebenswerten Tübinger Altstadt, die mit ihren Geschäften und dem üppingen Angebot an Gastronomie sowie Kunst und Kultur jeden in ihren Bann zieht. Auch wenn 2020 vieles nicht wie geplant stattfinden kann, so ist die wunderschöne Kulisse der Tübinger Altstadt immer einen Besuch wert und genügend Schoko-Versuchungen gibt es auf jeden Fall.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen finden Sie unter chocolart.de.

Und warum die Schokolade den Wein liebt, erfahren Sie hier