Die Corona-Pandemie ist schuld an vielem, auch daran, dass die Europameisterschaft der UEFA im vergangenen Sommer 2020 abgesagt und auf 2021 verschoben werden musste. Fußballfans freuen sich über emotionsgeladene Fußballabende vor dem Fernseher  - oder je nach Pandemiesituation sogar über Public Viewing.

EM-Spielplan für 2021 zum Download

Hier gibt's den Spielplan zum Ausdrucken

Fußball schauen trotz Corona - Wie viele Personen sind erlaubt?

Wenn die Inzidenz im jeweiligen Landkreis an 5 aufeinanderfolgenden Tagen unter 50 liegt, kann man sogar mit bis zu 10 Personen feiern. Kinder bis 13 zählen nach wie vor nicht als Person, ebensowenig vollständig Genesene oder 2x geimpfte.

Tagesaktuelle Inzidenz-Werte für Ihren Kreis finden Sie hier
Infos zur neuen Corona-Verordnung gibt es hier

 

Leider ist Deutschland mit der 0:2 Niederlage gegen England am 29. Juni nicht mehr dabei.

Noch mehr Infos zur Fußball-EM gibt es hier!

Welche Mannschaften sind am Start? Welches Spiel ist wo? Warum finden die Spiele in verschiedenen Städten statt? Der Nachrichtensender Welt hat es bereits im Mai gut zusammengefasst:

Video: Wissenswertes zur Fußball-EM 2020

Warum kommen manche Spiele der Gruppenphase der EM 2020 nicht im Fernsehen?

Leider werden nicht alle Spiele komplett im Free-TV übertragen. Die Telekom-Tochter MagentaTV hat sich die Übertragungsrechte gesichert und sehr viele an die ARD und das ZDF lizenziert – aber eben nicht alle. Einige Spiele der Gruppenphase gibt es nur bei MagentaTV, die K.O.-Phase ist dann wieder in den öffentlich-rechtlichen Sendern zu verfolgen.

Folgende Spiele werden NICHT im Free-TV zu sehen sein:

  • Samstag, 12.06. Wales – Schweiz um 15 Uhr in Baku
  • Montag, 14.06. Schottland – Tschechien um 15 Uhr in Glasgow
  • Mittwoch, 16.06. Finnland – Russland um 15 Uhr in St. Petersburg
  • Freitag, 18.06. Schweden – Slowakei um 15 Uhr in St. Petersburg
  • Mittwoch, 23.06. Portugal – Frankreich um 21 Uhr in Budapest

TIPP: Der ORF (Österreich) und der SRF (Schweiz) übertragen auch diese Spiele!

Spiele, die von ARD und ZDF ausgestrahlt werden, sind auch auf der Website des jeweiligen Senders kostenlos als Livestream verfolgbar.

Auf einen Blick: Austragungsorte der Fußballspiele & Gruppen

Spielorte & Stadien

In diesen Städten und Stadien finden die Spiele statt:

  • Wembley Stadion London, England
  • Olympiastadion Rom, Italien
  • Nationalstadion Baku, Aserbaidschan
  • Allianz Arena München, Deutschland
  • Krestowski-Stadion St. Petersburg, Russland
  • Neues Nationalstadion Budapest, Ungarn
  • Olympiastadion Sevilla, Spanien
  • Arena Nationala Bukarest, Rumänien
  • Johann-Cruyff-Arena Amsterdam, Niederlande
  • Hampden Park Glasgow, Schottland
  • Telia Parken Kopenhagen, Dänemark

Gruppen bei der Fußball-Europameisterschaft 2021

  • Gruppe A: Italien, Schweiz, Türkei, Wales
  • Gruppe B: Belgien, Dänemark, Finnland, Russland
  • Gruppe C: Österreich, Niederlande, Nordmazedonien, Ukraine
  • Gruppe D: Kroatien, Tschechien, England, Schottland
  • Gruppe E: Polen, Slowakei, Spanien, Schweden
  • Gruppe F: Frankreich, Deutschland, Ungarn, Portugal

Die richtige Ausstattung für eine EM-Party zu Hause

Aus dem guten alten Public Viewing wird eher nichts, wenn man Abstand halten muss und sich nicht mal umarmen kann, wenn ein Tor fällt (oder trösten, wenn man verliert). Den ein oder anderen verschlägt es vielleicht in den Biergarten, aber die meisten werden wohl doch eher zu Hause schauen.

Auch mit wenigen Personen macht eine EM-Party Spaß – vorausgesetzt, man hat einen guten Fernseher mit ordentlichem Sound. Ein Beamer ist natürlich noch besser.  Momentan gibt es wieder viele Schnäppchen in Sachen HiFi und Elektronik, man muss nur die Augen offen halten.

Zwei Paare schauen Fußball im Fernsehen

Dmytro Aksonov/E+/Getty Images

Mit einem großen Fernseher mit ordentlichem Sound wird das Fußballerlebnis noch emotionaler - auch wenn's mal nicht so gut läuft.

Das richtige Fan-Outfit für die EM 2020

Natürlich darf auch die richtige Fan-Ausrüstung nicht fehlen: Ein sportliches Outfit mit offiziellem Trikot oder einfach ein paar Accessoires zum jeweiligen Land – wir können ja nicht erwarten, dass alle, die in Deutschland leben, auch Fans unserer Nationalmannschaft sind.

Manche lösen‘s ganz pragmatisch und schminken sich auf der einen Backe die Flagge ihres Herkunftslands, auf der anderen Schwarz-Rot-Gold. Das trägt dem Kerngedanken der Vielfalt in Europa Rechnung und sieht an allen gut aus, ob Jung oder Alt. Dann noch das Wohnzimmer dekorieren und das Ambiente ist perfekt.

Deutsche Fußballfans im Schwarz-Rot-Gold Look

amriphoto/E+/Getty Images

Es gibt mittlerweile jede Menge Accessoires, mit denen sich Fußballfans austatten können.

Leckeres für die EM-Party: Vesper, Grillen, Bier & Co.

Ist die Outfit-Frage geklärt, kommt das Wichtigste: Das Essen und die Getränke! Bier und Softdrinks gehören auf jeden Fall dazu, vielleicht auch ein guter Wein.

Bier passt zu allem: Der Klassiker Pils ist ein idealer Begleiter zu allen Arten von Speisen, harmoniert aber auch besonders gut mit Würzigem. Ein gutes Helles bzw. Export passt besonders zum Vesper. Kräftig-malziges Bockbier ist ein idealer Begleiter für Nachspeisen und Süßes. Lesen Sie hier mehr über verschiedene Biersorten.

Shopping-Tipp

Soßengeschenkbox -Schaschliksoße

Leckerfoods

Soßengeschenkbox - Schaschliksoße

Ideal für Grillabende beim EM gucken: Die traditionelle Schaschlik-Soße - 4 Flaschen, 2 mal mild & 2 mal scharf
► Hier direkt bei kaufinBW versandkostenfrei bestellen

Popcorn und Knabbergebäck wie Mini-Brezeln, Chips und Salzstangen oder auch Schokodragees sind die absoluten Klassiker, doch man muss aufpassen, dass man sie nicht im Unverstand in sich hineinstopft. Da kommen schnell einige Kalorien zusammen. Nüsse haben zwar relativ viel Fett, aber noch andere Nährstoffe und daher die perfekte Knabberei.

Sättigender und gesünder ist ein gutes Vesper mit Brötchen, Brot und Brezeln vom heimischen Bäcker und diversem Belag. Gesund snacken ist immer besser, nicht nur beim Fußballschauen. Hier finden Sie Ideen für gesunde Snacks.

Belegtes Brötchen und Fußball

primoz_design/iStock/Getty Images Plus

Ein leckeres Vesper passt vor, während und nach dem Spiel.

Mit Salat und gesunden Aufstrichen (idealerweise selbstgemacht) kann man kreative Sandwich-Ideen verwirklichen. Je nachdem, ob das Spiel nachmittags oder abends stattfindet, gibt es davor oder danach noch etwas Herzhaftes.

Auf einer EM-Party wird ja meistens traditionell gegrillt, also heißt es, genügend Grillgut vom Metzger zu besorgen. Hier finden Sie 5 Tipps zum Grillen.

Und: Vergessen Sie bei all dem EM-Taumel nicht Ihren heimische Fußballverein! Aktuelles rund um Fußball in Ihrer Region finden Sie hier.

Fußball und Grill

AlexRaths/iStock/Getty Images Plus

Zum gemütlichen Fußball-Nachmittag oder -Abend gehört eine Grillparty einfach dazu.

Die Bratwurst ist der Deutschen liebstes Grillgut, aber auch hier kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Vegetarier freuen sich über einen gegrillten Feta oder saftige Gemüsespieße. Zum Nachtisch dürfen es verschiedene Früchte sein, Eis ist aber auch immer eine gute Idee.

Dazu gibt es frischen Salat, gute Brötchen und Baguette vom Bäcker und schon hat man alles, was man für die heimische EM-Party braucht.

Wird nicht gegrillt, kann man sich auch etwas von der heimischen Gastronomie bestellen und abholen oder liefern lassen.

Wir wünschen allen Fußballfans viel Spaß beim Mitfiebern & Feiern!