Stylische Beistelltischchen oder glamouröse Vasen und Lampen werden zu Glanzpunkten im Wohnraum, vorausgesetzt, sie werden sparsam und ausgewogen verteilt. Der skandinavische Wohnstil ist nach wie vor im Trend und wird mit modernen, nachhaltigen Einzelstücken aufgewertet.

Glamouröses Schlafzimmer in Rot und Grün mit goldenen Akzenten

KatarzynaBialasiewicz/iStock/Getty Images

Üppig und edel wirkt dieses Schlafzimmer in Rot mit grünen und goldenen Akzenten.

Ihre besondere Wirkung entfalten die verschiedenen Kupfernuancen, helles Rosé oder dunkles Rostrot in schlichten, modernen Räumen. Ausgesuchte Accessoires in warmem Roségold, goldglänzende Küchenhelfer sowie das dezente Chrom- oder Platinmodell eines exklusiven Kaffeevollautomaten wirken edel und verleihen mit schimmerndem Glanz jedem Raum und jeder Küche einen glamourösen Akzent.

In der kalten Jahreszeit kommt besonders eine Kombination aus Gold und Bordeaux zur Geltung, goldfarbene Deko zu „Classic Blue“, der angesagten Farbe des Jahres 2020, wirkt erfrischend und beruhigend.

Mischung aus warm und kühl

Silberfarbene Deko-Objekte wie Leuchter wirken eher kühl und stehen für ein unaufgeregtes und modernes Wohnambiente. Besteck in warmen Metallic-Tönen harmoniert perfekt mit Tischdecken oder Sets in Dunkelbraun oder Schwarz, Verchromtes findet in Dekogegenständen aus Glas oder schwarzen Accessoires einen ebenbürtigen Partner. Kissen oder Vorhänge aus weichem Stoff bilden das ideale Gegengewicht zu den glatten Oberflächen der Metalltöne.

Die Kombination von Gold und Silber, früher ein „No-Go“, ist mittlerweile zum Symbol für schlichte Eleganz und Glamour geworden.

Wohnzimmer mit Sessel als Hingucker

KatarzynaBialasiewicz/iStock/Getty Images Plus

Cooles Einzelstück: der Sessel kommt bei diesem modernen Arrangement besonders gut zur Geltung.

Modern Living

Der skandinavische Stil muss schon lange nicht mehr um Anhänger buhlen - er führt seit langem die Liste der beliebtesten Wohnstile an. Der Wohntrend Modern Living greift Elemente des skandinavischen Wohnstils auf. Das erfrischende Upgrade, das den skandinavischen Look noch individueller macht, besteht aus farbigen Einzelstücken wie Stühlen oder Sesseln, pastelligen Accessoires oder üppigen Bilderwänden und Letterboards, die sich schnell und unkompliziert in jeder Wohnung realisieren lassen.

Klares Design, zurückhaltende Farben und natürliche Materialien wie Holz, Stein oder Leinen, bei denen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität gelegt wird, sorgen für ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Erdige Naturtöne schaffen eine entspannte, natürliche Atmosphäre und eignen sich als perfekte Vertreter eines modernen, zeitgemäßen Lebensstils am Beginn des neuen Jahrzehnts.