Den Heiligen Theopont, Senius und Zeno widmet die Stadt Radolfzell am westlichen Bodensee alljährlich das große Fest.

Offiziell eröffnet wird das Hausherrenfest am Samstagnachmittag mit Böllerschüssen uns Glockengeläut. Dem schließt sich ein Galakonzert auf dem Marktplatz an.

Am Sonntagabend findet der Festabend mit Illumination des Bodensees, Gondelkosro und Segeldefilee statt.

Den Höhepunkt bildet die berühmte Mooser Wasserprozession am Montagmorgen. Die Boote kommen frühmorgens über den See gerudert und werden in Radolfzell empfangen. Anschließend findet das Mooser Hausherrenamt im Münster "Unserer Lieben Frau" statt.

Von Sonntagmorgen bis Montagabend bewirten lokale Vereine die Gäste am Konzertsegel und auf dem Areal der Hafenmole.

 

Weitere Informationen

Aktuelle Infos zum Hausherrenfest gibt es auf der Website der Stadt Radolfzell.