Das größte Volksfest am Bodensee gibt es seit 1949; es lockt jährlich bis zu 50.000 Besucher nach Konstanz.

Die Gäste können jeweils von 14 bis 2 Uhr nachts die mediterrane Atmosphäre zwischen Klein-Venedig, Hafenstraße und Seestraße erleben, feiern, schlemmen und genießen. Dazu gibt es zahlreiche Live-Musik-Acts sowie ein Kinder- und Familienprogramm.

Der Seenachtfest-Markt mit Souvenirs, Kunsthandwerk und Schmuckständen ergänzt das Spektakel.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch zahlreiche Darbietungen auf dem Bodensee, unter anderem mit der Vorführung von Schiffsmodellen und Wasserskiläufern.

Weitere Informationen

Aktuelles zum Programm, zu Eintrittspreisen und weitere Infos gibt es auf der Website zum Konstanzer Seenachtfest sowie auf der Website der Stadt Konstanz.