Das eigene Zuhause mit warmen Lichtakzenten und festlichen Motiven zu dekorieren trägt einen großen Teil zu einer besinnlichen Atmosphäre zum Wohlfühlen und Genießen bei. Gerade in der Adventszeit zeigt die Lichterkette Facettenreichtum pur. Von der smarten Lichterkette, für die sich mit individuellem Muster kreieren lassen, bis zu Dekogläsern, die eine Lichterkette in ihrem Inneren tragen, ist alles dabei.

Diese 5 Licht-Trends für die Adventszeit zaubern das perfekte Weihnachts-Ambiente:

LED-Dekoleuchte mit Rentier und Weihnachtsbaum

Lampenwelt.de

LED-Dekoleuchte Grandy Rentier überzeigt durch seine zurückhaltende Natürlichkeit

1. Skandi-Xmas mit Cosynessfaktor

Der skandinavische Einrichtungsstil steht ohnehin für Gemütlichkeit. Gerade zur Winterzeit macht er sich deshalb besonders gut in unseren Wohnräumen. Und beim Gedanken an den hohen Norden erscheinen winterliche Motive direkt vor dem geistigen Auge. Besonders beliebt sind Figuren, Silhouetten und Sterne aus Holz in natürlichen Brauntönen oder schlicht weißer Lackierung. In Kombination mit warmweißen Lichtakzenten ein weihnachtlicher Genuss.

2. Der Stern als Weihnachtsmotiv schlechthin

Ein Gestaltungselement gehört zu Weihnachten einfach dazu – mögen noch so viele Jahre vergehen und neue Trends aufkommen. Die Rede ist vom Weihnachtsstern, den die Menschen seit jeher in den Wintermonaten gerne als dekoratives Motiv genutzt haben. In diesem Jahr besonders angesagt sind Sterne in warm schillerndem Metall in Gold-, Silber- und Kupfernote.

3. Weihnachtliche Figuren in allen Facetten

Leuchtende Schneemänner, Nikoläuse und Rentiere hatten in der kalten Jahreszeit schon immer ihren großen Auftritt. Zu ihnen gesellen sich mehr und mehr kreative Figuren – von Tieren aus der winterlichen Fauna bis zu Auto, Lok und Motorrad als Vehikel für den Weihnachtsmann oder zum Transport des prächtigsten Nadelbaums.

Beluchteter Stern für Weihnachtsdeko

Lampenwelt.de

LED-Dekostern Lene bringt Stimmung im Zusammenspiel von goldfarbenen Metallictönen und Licht.

4. Der Weihnachtbaum als stilisierte Variante

Der Weihnachtsbaum gehört zum Fest wie Lebkuchen und Spekulatius. Vom echten Nadelbaum, geschmückt mit smarter Lichterkette, über echt anmutende, bunt beleuchtete Bäume bis zu stilisierten Baummotiven mit schlichtem Gestell und vielen Lichtpunkten als funkelnde Silhouette ist alles dabei in diesem Jahr. Deutlich zu erkennen: ein Trend zum bewusst minimalistischen, geradlinigen Abbild.

5. Lichterketten auf neuen, kreativen Wegen

Was das ganze Jahr über ein beliebtes Stilelement für gemütlich Akzente ist, darf an Weihnachten auch nicht fehlen. Die Rede ist von der Lichterkette. Und gerade in der Adventszeit zeigt sie Facettenreichtum pur. Von der smarten Lichterkette, für die sich mit dem Smartphone individuelle Muster kreieren lassen, bis zu Dekogläsern, die eine Lichterkette in ihrem Inneren tragen, ist alles dabei.