Stiftungszweck ist es, die Umsetzung gemeinnütziger Projekte zu ermöglichen: Gefördert werden insbesondere Vereine in den Bereichen Sport und Kultur. Außerdem unterstützt die Stiftung unschuldig in Not geratene Menschen oder Personengruppen. Der Liquiditätsbedarf der Stiftung wird aus einer Beteiligung an der Unternehmensgruppe von Klaus Nussbaum gedeckt sowie über private Zustiftungen. Der Wirkungskreis der Nussbaum Stiftung konzentriert sich auf das Verbreitungsgebiet der Nussbaum Medien Betriebe.

Um kraftvoll und nachhaltig Nutzen in den Förderbereichen zu stiften, verwirklicht die Nussbaum Stiftung ihre satzungsgemäßen Ziele ferner durch gezielte Förderaktionen.

Die Nussbaum Stiftung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Aus der Region – für die Region

„Soziales Engagement ist mir, als Unternehmer mit regionalem Bezug, sehr wichtig. Es ist für mich eine Selbstverständlichkeit, jungen Menschen in meinen Unternehmen eine Ausbildung zu ermöglichen, auch über Bedarf auszubilden und Perspektiven zu bieten. Als Unternehmen mit integrativer Kindertagesstätte, dem Oswald Nussbaum Kinderhaus, schaffen wir bei Nussbaum Medien St. Leon-Rot außerdem optimale Möglichkeiten, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Auch bei Nussbaum Medien Weil der Stadt bieten wir die Möglichkeit der Kinderbetreuung während der Arbeitszeiten. Die Nussbaum Stiftung ist ein weiterer Baustein im sozialen Engagement. Durch die Stiftung soll ein Teil des in der Region erwirtschafteten Geldes, wieder an die Region zurückfließen.“

Klaus Nussbaum
Geschäftsführer und persönlich haftender Gesellschafter