Die heimeligen Dörfer und liebenswerten Städte im schönen Breisgau sind geprägt von Bürgerhäusern, malerischen Fachwerkbauten und prachtvollen Rathäusern.

Geheimtipp in Baden-Württemberg

Unter Naturfreunden und Genießern zählt dieser Flecken zu den schönsten überhaupt und ist ein wahrer Geheimtipp. Während die politische Region Breisgau von Staufen im Süden bis Herbolzheim im Norden reicht, bildet Oberschopfh eim vor den Toren der Weinstadt Offenburg die nördliche Grenze des Weinbaubereichs Breisgau und die Universitätsstadt Freiburg die südliche. Fast bei jeder Stadt zieht ein Tal in das Gebirge hinein. Es ist nicht schwer, diese idyllischen Täler zu finden. An allen ihren Eingängen weisen Weinberge den Weg und von Ort zu Ort setzen kunstvoll gestaltete Wirtshausschilder Zeichen, die der Freund von Küche und Keller zu deuten weiß. Hier findet man all das, was den Breisgau so liebenswert macht.

Angebote rund um Wein gibt es in der Weinwelt auf kaufinBW!

Hier, in Deutschlands wärmster Region, wo die Rebe seit mehr als 1.000 Jahren eine Heimat hat, schlägt das Herz des Breisgaus. Fleiß und Beschaulichkeit, Modernität und Respekt vor dem Vergangenen schaffen eine Verbindung, die den Menschen dieses Landstriches in Baden-Württemberg zur Verpflichtung wurde. Der Breisgau ist deshalb zu Recht eine Gegend, in der es sich vorzüglich leben und genießen lässt - nicht nur Wein.

Weinregionen in Baden-Württemberg

Weinbaugebiete in Baden-Württemberg auf einen Blick: