Das Fest wird traditionell samstagvormittags am Südlichen Stadtgraben beim Rathaus mit dem Fassanstich eröffnet.

Live-Musik aller Stilrichtungen kommt von regionalen Bands und Musikvereinen.

Darüber hinaus gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, bei dem die lokalen Vereine ihr Können präsentieren.

Die Vereine versorgen an beiden Festtagen die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Der Sonntag ist verkaufsoffen; der Einzelhandel lockt die Kunden mit Sonderaktionen und Schnäppchen.

Weitere Informationen

Das aktuelle Programm sowie weitere Infos gibt es zeitnah auf der Website der Stadt Aalen.