Dank dieser romantischen und mittelalterlichen Atmosphäre gilt der Altdeutsche Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland als einer der schönsten Weihnachtsmärkte.

Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen 2022
Der traditionsreiche Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse öffnet an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Am 25. bis 27. November, am 2. bis 4. Dezember und am 9. bis 11. Dezember können die Besucher zwischen urigen Buden flanieren und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm genießen. Die Markt-Öffnungszeiten sind Freitag und Samstag von 12.00 bis 21.30 Uhr und Sonntag 11.30 bis 20.00 Uhr. Die Stadt weist auf die Einhaltung der Vorgaben der dann gültigen Corona-Verordnung hin.

Hier gelangen Sie zum aktuellen Weihnachtsmarkt-Flyer

Video: Bad Wimpfen | Altdeutscher Weihnachtsmarkt

Das Privileg, vor Weihnachten einen Markt abhalten zu können, wurde Bad Wimpfen erstmals im Jahr 1487 durch Kaiser Friedrich III zuerkannt. Damals hieß er noch „Katharinenmarkt“. Die alte Kaiserpfalz, der Blaue und Rote Turm, einige der Fachwerkhäuser des Marktgeländes und die ganze Silhouette der Stadt werden weihnachtlich illuminiert und strahlen im adventlichen Lichterglanz um die Wette.

Video: Bad Wimpfen Altdeutscher Weihnachtsmarkt - Ältester Weihnachtsmarkt Deutschland - Christmas Market

Zum Altdeutschen Weihnachtsmarkt wird die wunderschöne Altstadt von Bad Wimpfen mit einer Vielzahl an Tannenbäumen mit stimmungsvoller Beleuchtung geschmückt. Die Besucher finden an rund 120 Ständen hauptsächlich hochwertige handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte.

Der Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen gefällt Kindern besonders gut. Zwei Karussells beim Blauen Turm und beim Löwenbrunnen sorgen für Spaß. Das Christkind, der Nikolaus und die Landsknechte in ihren Originalkostümen verteilen kleine Geschenke an die Kinder.

Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

Gewerbeverein Bad Wimpfen e.V.

Die Häuser in Bad Wimpfen sind zum Weihnachtsmarkt stimmungsvoll beleuchtet.
Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen mit Karussell

Der Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen von oben

Karussell auf dem Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen.
Weihnachtsbeleuchtung der Kaiserpfalz Bad Wimpfen

Gewerbeverein Bad Wimpfen e.V.

Die Kaiserpfalz Bad Wimpfen erstrahlt in weihnachtlicher Illumination.
Beleuchtetes Haus auf dem Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

Gewerbeverein Bad Wimpfen e.V.

Auf dem Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen gibt es köstliche Leckereien.
Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen bei Nacht

Gewerbeverein Bad Wimpfen e.V.

Der Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen bei Nacht.
Besucher auf dem Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

Gewerbeverein Bad Wimpfen e.V.

Der Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen ist äußerst beliebt.
PreviousNext

Alle Altersgruppen lieben den Weihnachtduft nach gebrannten Mandeln und Lebkuchen, genießen leckere Spezialitäten und schlendern zu weihnachtlicher Musik durch die leuchtende Altstadt.

Abgerundet wird der Altdeutsche Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen durch ein buntes, weihnachtliches Rahmenprogramm. Kulturelle und musikalische Events, eine Krippenausstellung und natürlich Heilige Messen und Vespergottesdienste der Pfarrkirchen und der Ritterstiftskirche St. Peter im Tal bringen garantiert alle in Weihnachtsstimmung, die während dieser besonderen, besinnlichen Zeit nach Bad Wimpfen kommen.

So eine Atmosphäre findet man heute nur noch selten, da viele Weihnachtsmärkte fast wie Volksfeste anmuten. Der Altdeutsche Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen verbreitet noch traditionelles, weihnachtliches Flair vor einer echten, geschichtsträchtigen Kulisse.

Auch schön: Der königliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern.

Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg – die schönsten im Land