Die Innenstadt liegt im Lichtglanz, Geschäfte haben Adventsschmuck angelegt und stimmen auf die besinnliche Zeit ein. Auf dem Rathausplatz strahlt ein mit unzähligen Lichtern geschmückter Weihnachtsbaum. Im zauberhaften Vinzentiusgarten laden täglich die Licht- und Wasserspiele die Besucher zum Verweilen ein. Dann duftet es wieder nach Glühwein und allerhand weiteren Spezialitäten. An über 40 Ständen gibt es ein reichhaltiges Angebot an Selbstgebasteltem und kunsthandwerklichen Artikeln. Mit dabei sind auch viele Schulklassen und Kunsthandwerker, die in der Kornstraße auf dem Weg zum Vinzentiusgarten ihr Angebot präsentieren. Der Vinzentiusgarten zeigt sich mit Licht- und Wasserspielen zauberhaft schön. Täglich um 16.30 Uhr wird eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Auf der Sparkassenbühne unter den Pagoden gestalten viele Schulen und Vereine ein buntes vorweihnachtliches Musikprogramm. Mitten im Weihnachtsmarkt ist in einem Rundzelt die Südtiroler Krippenschau zu sehen.