Ein Besuch am „schwäbischen Meer“ lohnt sich nicht nur in der warmen Jahreszeit. Die wunderschöne Aussicht auf die schneebedeckten Alpen, tolle Winterwander- und Wintersportmöglichkeiten, Adventsbootsfahrten oder Weihnachtsmarktbesuche laden zum Entdecken ein.

Und wer sich nicht unbedingt dem Winterwetter aussetzen will, besucht eins der zahlreichen Museen, Schlösser oder Klöster in der Region – oder gönnt sich eine kleine Wellness-Auszeit. Also – fahr mal hin!

Wintermorgen am Bodensee

Carsten Ortlieb/iStock/Getty Images Plus

Der Bodensee ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und bietet idyllische Fleckchen.

Wintersport

Der Bodensee ist der perfekte Ausgangspunkt für Sport und Spaß im Schnee. Der Blick auf die Alpen macht Lust auf Langlauf oder rasante Abfahrten. Ob in Deutschland, Österreich oder der Schweiz: Wintersport-Fans kommen in der Region voll auf ihre Kosten.

Hier lohnt auch ein Grenzgang: Nach Malbun im schönen Liechtenstein oder auf den Pfänder, den Bregenzer Hausberg.

Wintersport in Baden-Württemberg – nicht nur am Bodensee!

Schlittschuhlaufen am Bodensee

Carsten Ortlieb/iStock/Getty Images Plus

Auf Eis: Schlittschuhlaufen auf dem winterlichen Bodensee macht einfach Spaß.

Schlittschuhlaufen, Winterwandern & Rodeln

Auf andere Weise lässt sich der Schnee an zahlreichen Rodelhängen und Hügeln in vollen Zügen genießen. Schneeschuh- und Winterwanderer erfreuen sich an verzauberten Landschaften und wunderschönen Ausblicke.

Und bei entsprechenden Temperaturen heißt es natürlich: Schlittschuhe an und ab auf den See.

Schnee am Bodensee

by-studio/iStock/Getty Images Plus

Bei einem Winterspaziergang wie hier bei Lindau lässt sich die besondere Atmosphäre des Bodensees im Winter genießen.

Zahlreiche Museen laden in der Bodenseeregion ein, Geschichte(n) hautnah zu erleben. Im Zeppelin Museum oder im Dornier Museum in Friedrichshafen wird der Traum vom Fliegen greifbar. Das Museum Ravensburger lädt zum Spielen ein und im Vineum Meersburg erlebt man die ganze Welt des Weins (ja, man kann auch probieren!).

Die Pfahlbauten in Unteruhldingen sind auch im Winter einen Besuch wert: Denn auch unsere Vorfahren mussten mit der wilden Natur leben. Egal ob als Single, als Paar, mit Kindern oder als Gruppe, die Museen am Bodensee laden zum Entdecken und Mitmachen ein. Ab November ist aber nur samstags und sonntags geöffnet.

Freileichtmuseum am Bodensee mit den berühmten Pfahlbauten

TMBW

So lebten unsere Vorfahren am Bodensee: Das Freilichtmuseum gibt Einblicke in die Vergangenheit.

Indoor-Aktivitäten

In zahlreichen Schlössern, Burgen und Klöstern taucht man ein in vergangene Zeiten und kann sich vom historischen Flair verzaubern lassen.

Schlösser und Burgen in BW – nicht nur in der Bodenseeregion

Wer mehr Action braucht, kann zum Beispiel im Planetarium den Weltraum erkunden, die Unterwasserwelt im Sea Life Konstanz entdecken, in Maestrani’s Chocolarium in der Schweiz die Welt der Schokolade eintauchen oder im Outlet Center seemax in Radolfzell auf Schnäppchenjagd gehen.

Hinweis

Das Sea Life Konstanz wird gerade umgestaltet. Daher ist es vorübergehend bis Frühjahr 2023 geschlossen.

Mutter und Tochter beim Weihnachtsdeko-Shopping

Gorfer/E+/Getty Images

Bei einer ausgedehnten Shoppingtour lässt sich nicht nur Weihnachtsdeko erstehen.

Essen & Genuss

Zahlreiche Restaurants, aber auch Weingüter und Höfe bieten nicht nur unglaublich vielfältige Leckereien, sondern auch spezielle Genuss-Erlebnisse mit Produkten aus der Region. Warum nicht mal ein Kaffee-Seminar in Konstanz? Oder eine Weinprobe?

Feinschmecker und Genießer kommen in der Bodenseeregion voll auf ihre Kosten. Der Bodensee ist auch in kulinarischer Hinsicht immer eine Reise wert.

Feinschmeckerparadies Baden-Württemberg

Wein wird in einem Restaurant eingeschenkt

wundervisuals/E+/Getty Images

Bei einem Urlaub am Bodensee kommt der Genuss garantiert nicht zu kurz.

Wellness: Thermen & Bäder

Im Thermen-Trio in Meersburg, Konstanz und Überlingen kann man abschalten, die Seele baumeln lassen und sich eine gemütliche Auszeit mit Wellness und Sauna gönnen. Oder man schnappt sich die Kids für einen Ausflug ins Erlebnisbad Aquaria in Oberstaufen im Allgäu.

Ob Spaß und Action oder Abschalten und Wohlfühlen, in den Thermen und Bädern rund um den Bodensee finden alle das Richtige.

Die Thermen am Bodensee laden zur Entspannung ein

BraunS/E+/Getty Images

Abtauchen & Abschalten: Ein paar entspannende Stunden kann man in einer der Thermen verbringen.

Eine Seefahrt, die ist lustig

Bootstouren auf dem Bodensee sind das ganze Jahr über reizvoll, aber im Advent herrscht hier eine ganz besondere, zauberhafte Stimmung. Warm anziehen sollte man sich schon, aber dafür lohnt die Aussicht von Deck, zum Beispiel vom historischen Raddampfer Hohentwiel.

Mit Leckereien und heißen Getränken lässt sich die wunderbare Aussicht vom See noch besser genießen. Und zum Jahreswechsel bietet sich auf einer Silvesterkreuzfahrt ein unvergleichlicher Blick auf das Ufer.

Blick auf den winterlichen Bodensee mit Alpen im Hintergrund

unterwegs-reiseblog.de/iStock/Getty Images Plus

Tolle Aussichenten genießt man auch bei einer Schifffahrt über den winterlichen Bodensee.

Weihnachtsmärkte

Nicht nur die deutschen Weihnachtsmärkte in der Bodenseeregion – zum Beispiel die Lindauer Hafenweihnacht – bestechen mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Auch in der Schweiz oder in Liechtenstein laden sie zum Shoppen und Genießen ein.

St. Gallen in der Schweiz wird jedes Jahr im Advent zur „Schweizer Sternenstadt“. Knapp 700 Sterne leuchten dann über Plätzen und Gassen der Altstadt und tauchen sie in ein magisches Licht. Da leuchten nicht nur Kinderaugen!

Bodenseeweihnacht Konstanz

Auf dem Weihnachtsmarkt mit Glühwein anstoßen

svetikd/iStock/Getty Images Plus

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt inklusive Glühwein oder Punsch gehört auch am Bodensee zum Advent dazu.

Wir halten also fest: Wer einen ganz besonderen Winterurlaub verbringen will oder einen winterlichen Ausflug plant, ist in der Bodenseeregion genau richtig.

Tipps rund um den Bodensee

10 tolle Ausflugstipps am Bodensee
Konstanz – die größte Stadt am Bodensee
Konstanzer Seenachtfest
Badehäuser am Bodensee: Historische Kleinode in Ufernähe
Meersburg entdecken
Reichenau: Gemüseinsel im Bodensee
Lindau im Bodensee
Wanderung am westlichen Bodensee