Merken
Coupon

7,5 % Rabatt auf die Installation eines Rasen-Mähroboters

Grün Konzepte Ketsch - Garten-und-Landschaftsbau Rasenmäher

Natalia Bodrova/gettyimages

Rasenmähen 4.0

Es ist noch nicht lange her, dass ein gepflegtes Rasenbild mit viel Arbeit und Schweiß einherging. Am Anfang standen die handbetriebenen Spindelmäher, die später von motorbetriebenen Geräten abgelöst wurden. Laute Betriebsgeräusche bei den Benzinern, Kabel ziehen bei den Elektromähern, beiden gleich ist das Aufnehmen und Entsorgen des Mähgutes sowie die mitunter recht intensive Wartung der Mäher, wie Messer schärfen, Gerät und Fangkorb regelmäßig reinigen und nicht zuletzt der nötige Stellplatz.
In der heutigen Zeit ist eher das Genießen des eigenen Gartens angesagt – dazu gehört auch die mögliche Automatisierung von Gartenarbeiten.

So wie es Beregnungsanlagen für Hausgärten gibt, nutzen viele Hausbesitzer für ihren Garten schon die moderne und zeitsparende Alternative zum Selbst-Rasenmähen: die Rasenroboter. Die neuen Geräte sind mittlerweile so leise, dass sie auch zu Zeiten eingesetzt werden können, an denen andere nicht verwendet werden sollten. Außerdem entstehen keinerlei Abgase. Gleichzeitig ist der Stromverbrauch dank moderner und leistungsstarker Lithium-Ionen-Akkus sehr gering.
Die Mähroboter gehen zu den einprogrammierten Zeiten an ihre Arbeit, verlassen die Ladestation und kehren auch dorthin wieder zurück, um quasi aufzutanken, wenn die Akkuleistung verbraucht ist. Ein dünnes auf oder bei Neuanlage auch unter dem Rasen verlegtes Kabel zeigt dem Mähroboter seine Grenzen auf, schließt Wege, Teiche und Blumenrabatte aus. Das Schnittgut verbleibt auf der Fläche. Das ist kein Problem, da durch den laufenden Einsatz das Gras in winzig kleine Stücke geschnitten wird, die schnell verrotten und damit langfristig wieder als Nährstoffergänzung zur Verfügung stehen. Mit Hilfe des Mähroboters wird der Rasen langfristig wesentlich dichter und schöner als bei herkömmlichen Mähmethoden, die in aller Regel die Rasenhalme abschlagen und nicht sauber abschneiden. Einige Mäher sind nicht wasserscheu und mähen auch bei Regen weiter. Das Mähergebnis ist vor allem bei Husqvarna Mähern hervorragend; durch den permanenten Schnitt liegt die Rasenfläche stets da wie ein sattgrüner Teppich. 

Angenehmer Zusatzeffekt: Eine Urlaubsvertretung ist nicht mehr notwendig! Für Kinder und Haustiere ist der Rasenroboter der ungefährlichste Rasenmäher. Bei Kontakt stoppt der Mäher sofort, ändert die Richtung und fährt wieder an. Voraussetzung für eine einwandfreie Arbeit ist eine ausführliche Beratung durch einen Fachbetrieb, der sowohl zum Thema Garten als auch zur verwendbaren Technik eine klare Aussage treffen kann. Ihm sollte man dann auch die Installation und weitere Betreuung anvertrauen, um sich schlussendlich wirklich eine Arbeitserleichterung angeschafft zu haben.

Vorteilsbedingung

Alle Nussbaum Club-Mitglieder erhalten bei Vorzeigen des Coupons 7,5 % Rabatt auf die Installation eines Rasen-Mähroboters. Beratung, Aufmaß und Angebot erhalten Sie kostenfrei.

  • Einlösung:1 x pro Tag

  • Pro Haushalt kann der Vorteil nur einmal verwendet werden
  • Termine müssen im Vorfeld vereinbart werden
  • Die Kombination mit anderen Rabatten oder Nachlässen ist nicht möglich