Standort wählen

Ihr Standort

Wir haben folgende Stadt für Sie erkannt:

Bestätigen

Wir konnten Ihren Standort leider nicht bestimmen. Für die Ausspielung regionalisierter Inhalte ist die Angabe eines Standorts notwendig.
Bitte geben Sie Ihren Standort in das Suchfeld ein. Mit dem Klicken des Bestätigen-Buttons wird der Standort übernommen.

Webcode verwenden

Was ist ein Webcode?

Die Webcode-Funktion ermöglicht eine direkte Weiterleitung zu Inhalten auf lokalmatador.
Über die Eingabe des jeweiligen Webcodes (z.B. ausflug-42) in das Suchfeld und Klicken des Pfeil-Buttons werden Sie auf den entsprechenden Inhalt weitergeleitet.

Zwischen 5 und 10 % Rabatt je nach Weinsorte

Weingut Adam Müller Leimen

Weingut Adam Müller

Weingut Adam Müller – unsere Weinberge sind unser Leben

Das Weingut Adam Müller ist in Leimen südlich von Heidelberg beheimatet. Die Familie Müller pflanzt auf 22 ha eigene Reben an. Mit Matthias und Marcus Müller ist die 9. Generation der Müllers vor einigen Jahren angetreten, um die Traditionen der Familie vorzusetzen und sie doch auf ganz eigene Art neu zu interpretieren. Matthias und Marcus Müller sind neue Wege im An- und Ausbau der Weine gegangen und haben ihren alten Rebstockbestand zur Basis ihrer Qualitäten gemacht. Auxerroisreben aus dem Pflanzjahr 1933, Spätburgunder von 1955 oder Weiße Burgunder aus 1962 bringen Weine mit einem kleinen Ertrag aber einer außerordentlichen Aromatik.

Verstärkt wird dieser spezielle Charakter durch einen strikten Ausbau der einzelnen Lagen und ihrer besonderen Eigenarten. Der Leimener Kreuzweg ist eine Weinbergslage mit tiefgründigen, schweren Löss-Lehm Böden. Die Humusschicht über der Felsformation ist sehr mächtig. Dies und das ausgesprochen milde Klima der nach Südwesten exponierten Weinberge, sind die Voraussetzungen für Weine mit üppigen Aromen und einer eher niedrigen, harmonischen Weinsäure. Ein optimaler Standort für Rotweinsorten, Burgunder und Bukettsorten. Der Leimener Herrenberg erstreckt sich nördlich von Leimen in Richtung Heidelberg. Die Böden im Herrenberg sind flachgründig, das bedeutet die Humusschicht über der Felsformation ist nur wenige Meter dick und besteht aus leichtem Kalksteinverwitterungsmaterial. Die Lage bietet ideale Bedingungen für Rieslinge, Silvaner, Müller-Thurgau.

Eine der interessantesten Weinbergslagen überhaupt ist wohl die ausgesprochene Steillage Heidelberger Sonnenseite ob der Bruck. Die Böden der Heidelberger Sonnenseite teilen sich in zwei unterschiedliche Formationen. Der Riesling gedeiht auf einem leichteren, ärmeren Buntsteinverwitterungsboden. Der Spätburgunder steht auf reichem, fruchtbarem Granitverwitterungsmaterial. „Unsere Weinberge sind der Ursprung, die Quelle und die größte Motivation für unsere Arbeit!“

Vorteilsbeschreibung

Alle Nussbaum Club-Mitglieder erhalten bei Vorlage der Vorteilscard bzw. des Coupons beim Kauf von Wein je nach Weinsorte einen Stammkundenrabatt zwischen 5 % und 10 %.

  • Bei Vorlage erhält der/die Karten- bzw. Couponinhaber/in den Vorteil
  • Der Vorteil kann ausschließlich bei der/den hier genannten Adresse/n eingelöst werden
  • Bitte achten Sie auf die Veröffentlichungen in unseren Mitteilungsblättern