Es ist der Duft frisch gerösteter Mandeln und Kastanien, der wohlschmeckende Becher Punsch oder Glühwein, es sind die vielen hübsch dekorierten und reich bestückten Stände der Händler und es ist sicher auch eine gute Möglichkeit, sich noch auf die bevorstehenden Festtage einzustimmen: Der Weihnachtsmarktbummel gehört für viele in Baden-Württemberg einfach zu Weihnachten dazu. Einige Weihnachtmärkte haben noch bis kurz vor den Weihnachtsfesttagen geöffnet, manche locken mit ihren Buden sogar noch nach den Feiertagen bis hinein ins neue Jahr zu einem Besuch. So verschieden wie die Städte und Gemeinden, in denen die Weihnachts- und Neujahrsmärkte stattfinden, so unterschiedlich sind auch das Ambiente und die Angebote der jeweiligen Märkte. Eines aber ist allen gemein: Die Weihnachtsmärkte setzen einen Glanzpunkt in der dunklen und kalten Jahreszeit. Sie bereichern unsere Kultur und die Tradition, kurzum, sie sind ein Stück unserer Heimat.