Merken

Der gigantische "Abenteuerspielplatz"

Felsenmeer Lautertal

Felsenmeer Informationszentrum

Jeder spricht von „dem Felsenmeer“, dabei gibt oder gab es im Felsberg bei Lautertal insgesamt 18 der mächtigen Blockströme. Einige sind jedoch heute verschwunden, sie wurden im Laufe der Jahrhunderte von Steinhauerbetrieben abgetragen. Der Hauptstrom steht inzwischen unter Denkmalschutz, die restlichen Felsenmeere und der gesamte Felsberg unter Naturschutz.

Zahlreiche liegengelassene Werkstücke geben Zeugnis von den alten Römern, die im 2. und 4. Jahrhundert im Felsberg gearbeitet haben.